frage an euch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wioletta81 13.09.08 - 17:40 Uhr

hallo mädels
hätte mal ne frage.und zwar würde ich gern wissen.soll man 2 tage vor demES GV haben.oder 3 tage???also ich meine 2 tage vor dem ES 1 tag vor den ES und natürlich am tag des ES.ich frage daher weil ich nur an meinen fruchtbaren tagen.
mit meinem mann ungeschützten GV habe.ich hoffe ich habe es nicht zu blöd beschrieben.und ihr wisst was ich meine.
über eure antworten würde ich mich sehr freuen

GLG

Beitrag von -mia86- 13.09.08 - 17:43 Uhr

Im besten Fall eine ganze Woche lang vor dem ES jeden 2. Tag. Damit die Qualität der Spermien nicht abnimmt.

Beitrag von misshobbit 13.09.08 - 17:45 Uhr

entchuldige,
darf ich dich fragen, warum du sonst keinen ungeschützten gv hast?
wär doch einfacher;-)

lg,
misshobbit

Beitrag von wioletta81 13.09.08 - 17:52 Uhr

klar wäre wirklich einfacher.aber leider ist es bei uns etwas kompliziert.mein mann hat hiv.zwar ist das risiko das ich mich bei ihm ansteckr sehr gering weil er sehr gute werte hat.das heisst medizinische werte.aber mann hat ja trotzden bammel das doch was passieren könnte.daher wollen wir nicht unnütig un GV.daher.also was würdest du mir in meinem fall empfehlen???

Beitrag von -mia86- 13.09.08 - 18:07 Uhr

Wenn du nichts riskieren willst, kommt noch die Künstliche Befruchtung in frage. wobei man dort ja auch auf hiv getestet wird... ob sie wohl trotzdem behandeln?
weiss dein Arzt bescheid?

Beitrag von wioletta81 13.09.08 - 18:10 Uhr

ja da waren wir ja schon.sperma hat kein virus.aber das sperma muss jedesmal eingefroren werden.und wenn sie aufgetaut werden sind die schwimmer viel langsamer.daher haben wir uns für die natürliche methode entschieden.

Beitrag von -mia86- 13.09.08 - 18:13 Uhr

Dann würde ich am Tag vor dem Eisprung #sex
So sind auf jeden Fall Spermien da wenn dein #ei springt
Viel Glück!

Beitrag von wioletta81 13.09.08 - 18:16 Uhr

mein mann hatte eine idee gerade.3 tage vor dem ES und ein tag vor dem ES.weil am tag des ES ist es oftmals schon zu spät.hatte mir damals ein arzt gesagt.wenn wir das machen würden hätten wir doch eine höhere chance das es klappt oder???weil wenn ich mich nicht irre können spermien bis zu 5 tage überleben oder???

Beitrag von -mia86- 13.09.08 - 18:25 Uhr

Ja, stimmt!
Hauptsache am Tag des ES sind schon Spermien da. Es würde also auch 1x reichen. Aber wenn ihr gaaanz sicher gehen wollt wird das wohl das Beste sein!
Viel Spass!

Beitrag von wioletta81 13.09.08 - 18:34 Uhr

ok super danke ;-)

Beitrag von jayjay-one 13.09.08 - 19:12 Uhr

ah okay, ich hätte vll. erst alles lesen sollen, bevor ich schreibe ;) sorry... war nur eben wirklich sehr geschockt.

Beitrag von jayjay-one 13.09.08 - 19:11 Uhr

wow, ich bin gerade total baff, als ich das gelesen habe! Und ich habe viel Respekt vor dir, dass du mit ihm ungeschützt schläfst, obwohl er hiv hat... wäre es dann nicht umsichtiger, wenn du dich künstlich mit seinen Spermien befruchten lassen würdest?