mein sohn ist seit dem kindergartenstart unausstehlich

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von olya76 13.09.08 - 18:44 Uhr

hallo

brauche rat und hilfe ;-)

mein sohn geht seit august in den kiga. Er ist von 8 bis ca. 15 uhr dort. da er schon über ein jahr bei der tagesmutter war, ist er gewöhnt ohne mich zu sein.

nur ist er seit dem absolut schlecht drauf. immer schlechte laune, immer versucht, meine grenzen auszutesten, geschrei ohne ende, wegen jeder kleinigkeit.

im kiga ist er sehr lieb, spielt und mahct alles gern. Er schläft und isst dort auch prima.

was hat er denn? ist es wieder eine phase?

danke.

olga

Beitrag von babe26 13.09.08 - 19:16 Uhr

hallo,
das liegt wohl am alter. mein sohn wird erst im oktober in den kiga gehen, aber bei uns ist es genauso. ständig grenzen überschreiten, um zu testen, wie weit er gehen kann und geschrei ohne ende. doch das schöne ist immer, wenn er abends müde ist und kuschelt, dabei sagt: mama ich liebe dich:-)

lg,babe26 mit tobias(*09.10.05) & sarah(*03.06.08)

Beitrag von olya76 13.09.08 - 19:19 Uhr

mein kleiner sagt mir auch abends: du bist meine liebste mama, ich liebe dich !#liebdrueck

naja, und morgens fängt auch von vorne an :-[

Beitrag von babe26 13.09.08 - 20:42 Uhr

:-D siehst du, dann ist doch alles in ordnung:-)

lg

Beitrag von jlopez 13.09.08 - 19:37 Uhr

Genau das gleiche Spiel habe ich auch zuhaus. Er geht auch seit august bisher war auch alles ok nur seit 2 Wochen schläft er auch da und ich hole ihn dann immer um 14:30 ab und zuhaus ist der wie ausgewechselt aggresiv und ganz schlechte laune das geht dann immer ungefähr eine Stunde bis er sich mal wieder beruhigt. Ich hab mich auch gefragt ob es eine Phase ist ich bete nur das es bald wieder gut ist mit dieser Laune.
Liebe Grüße
Sabrina und MAximilian 27 mon.