Eisprung verschoben?!?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kyella 13.09.08 - 19:14 Uhr

Hallo Mädels,

habe nach meinen beiden MA´s mit AS (die Letzte Ende Januar) einen sehr zuverlässigen Zyklus von 28 Tagen. Ich hatte meine letze Mens am 14.08. und wäre ja dem entsprechend am vergangenen Donnerstag (11.9.) wieder fällig gewesen. Aber nix... nur seit ein paar Tagen ziemliche Schmerzen, als wenn die Mens kommt. Ich habe ein eigenartiges Ziehen in der rechten Leiste, dahinter vermute ich allerdings ein kleines Muskelkaterchen... #katze
Sonst hatte ich immer kurz nach dem Eisprung ein Ziehen in den Brüsten; diesen Monat überhaupt nicht. Das habe ich erst jetzt, nachdem die Mens hätte kommen müssen:-( Und übel ist mir übrigens auch...

Riecht ja eigentlich irgendwie nach "Schwanger", aber ich habe heute morgen einen Schwangerschaftstest gemacht, der nicht die Spur positiv war..... leider!!!

Hat noch jemand ne Idee, was mit mir los sein könnte?

Schon mal lieben Dank für Eure Tipps,

LG,
Kyella

Beitrag von mopsmama 13.09.08 - 19:28 Uhr

Ich würde in ein paar Tagen nochmal einen Test machen... viell. ist auch erst jetzt Dein ES?
Hast Du ein ZB?

Beitrag von kyella 13.09.08 - 20:00 Uhr

Nein, hab ich leider nicht...

Aber wär das jetzt nicht schon ein bissl spät für´n #ei ?