5 Monate altes baby hat immer eiskalte Hände

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kleinefische 13.09.08 - 19:36 Uhr

was kann ich dagegen noch tun, außer warme socken und auch so warm einpacken ?
Aber erst seit der letzten Impfung hat er das. oder wird er vielleicht krank ? Denn der papa hat die Grippe und bekommt Antibotika.
Wohnung selber ist warm.

Danke

Beitrag von mockel 13.09.08 - 20:01 Uhr

Also meine hat auch immer kalte Hände. Das ist aber nicht schlimm und haben die kleinen noch ab und an. Im Nacken ist sie immer warm und schwitzt sogar manchmal aber trotzdem kalte Hände. Also meine Hebi hat gesagt Fäustlinge anziehen. hab ich aber ehrlic gesagt noch nie gemacht

LG

Beitrag von teufelchendani 13.09.08 - 20:14 Uhr

Oh, kann ich!

Meine kleine hat auch oft kalte Hände. Hat sie sicher von mir geerbt! :-[

Aber meistens geht es weg wenn sie gegessen hat!

Kleine Frostbeule!

Grüßle dani