Wie ist bei euch der ZS nach dem ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessman612 13.09.08 - 19:37 Uhr

Frage steht ja schon oben ;-)

Ich bin normalerweise immer furztrocken direkt nach dem ES, aber dieses Mal ging der ZS von klar und spinnbar über in milchig und ne Mischung zwischen cremig und spinnbar, nur noch VIEL mehr als um den ES herum...ich laufe förmlich aus und muss Slipeinlagen benutzen. #hicks Ist das normal?

Beitrag von mopsmama 13.09.08 - 19:42 Uhr

Hey!
ich hab das auch dieses Mal!
Genau wie Du es beschreibst nur spinnbares war nix mehr dabei, nur "wie wasser"...
Wüßte auch gerne ob das "normal" ist!

Lg. Tina

Beitrag von yashila 13.09.08 - 21:29 Uhr

Geht mir auch ähnlich wie euch.
Hab am ca. 16 ZT spinnbaren ZS gehabt und dachte: ES. Dann hatte ich ein paar Tage keinen ZS, aber dann ging es richtig los und ich dachte auch, ich lauf aus. Das hat sich bis heute eigentlich nicht sonderlich geändert, zwischendurch hatte ich mal nen Tag keinen ZS, dann ein paar Tage bräunlichen Ausfluss, einmal auch etwas Blut, dann wieder nur ZS und ich muss auch immer Slipeinlagen benutzen. Aber keine Mens in Sicht, dabei bin ich mitlerweile bei ZT 36. Ein SST war aber am letzten Mittwoch negativ. Deswegen bin ich auch leicht verwirrt, da ich dachte, dass ZS schon auf Hormontätigkeit schliessen lässt.

LG Yashi