8. Versuch (ICSI) nun P*O*S*I*T*I*V

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von felicat 13.09.08 - 19:56 Uhr

Hallo Mädels,

ich kann es noch garnicht fassen: 4 Jahre Warten, davon 3 Jahre (seit 2005) in der KiWu-Klinik, 8 Versuche insgesamt (4x ICSI, 4x Kryo) und nun

POSITIV #huepf #huepf #huepf #huepf

Wir sind #schwanger!!!

Auch wenn es mir super mies geht - Überstimulation und ab spätestens Montag stationärer Aufenthalt im Krankenhaus - war ich noch nie glücklicher.


Wir haben nie aufgegeben, 8 künstliche Befruchtungsversuche haben an unseren Nerven, unserer Psyche und an unserer Partnerschaft gezerrt, aber Durchhalten zahlt sich aus, Mädels!!!

Gebt die Hoffnung nie auf!


Die Symptome der Überstimulation waren seit gestern Abend plötzlich da, und heute gings mir so schlecht, dass die von der KiWu-Klinik meinten, wir sollten doch mal vorbei schauen. Obwohl am Mittwoch erst Blutabnahme gewesen wäre, wusste der Doc wohl, was los ist, als er meinen Wasserbauch sah ;-)

Und obwohl es kein Morgenurin war, 3 Tage zu früh und der Test nicht ultra-sensitiv, war er positiv!!!
Der Doc hat nur geschmunzelt als er sagte, dass ich da jetzt schon scheinbar überproportional viel HCG habe - wir stellen uns also schon mal auf #schrei + #schrei ein.

Alles Liebe und Gute für euch und viel #klee

Astrid #herzlich
4. SSW

Beitrag von christl80 13.09.08 - 20:01 Uhr

Liebe Astrid

Ich gratuliere Euch ganz #herzlich

#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee

das macht Hoffnung und Mut.... Wir stecken grad in der Stimuphase zur 3. ICSI.....

#herzlich#liebdrueck
Christine

Beitrag von lovelysituation 13.09.08 - 20:08 Uhr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!

#huepf#herzlich#huepf#herzlich#huepf#herzlich#huepf

NIE aufgeben, das ist echt wichtig und ihr seids das beste beispiel... wünsch dir eine WUNDERSCHÖNE Schwangerschaft #klee#fest#klee#klee#klee#klee#klee

Lg Dani mit #ei (5+4)

Beitrag von zahnfee84 15.09.08 - 09:53 Uhr

Das ist ja super!
Herzlichen Glückwunsch und alles, alles gute.,...

*ichdrüchdiedaumen*

lg

Beitrag von sunnygirl77 13.09.08 - 20:15 Uhr

Liebe Astrid,

na da muss ich doch ganz schnell mal gratulieren#herzlich

Werde ne #fest öffnen und auf Dich anstoßen (darfst ja jetzt nicht mehr;-))

So eine Nachricht läßt einen wirklich hoffen. Alles Gute für Deine #schwanger

LG Sunnygirl

Beitrag von hasenzottel 13.09.08 - 20:17 Uhr

Hallo Astrid,

ersteinmal herzlichen Glückwunsch, wenn auch die Überstimu nicht ganz so doll ist.

Hoffe du kommst ohne stationären Aufenthalt aus. Das wünsche ich dir. Ich wünsche euch alles alles Gute.
Und du gibt mir Hoffnung, das es auch bei uns endlich beim 7. Versuch klappt.

Du hast recht, nie die Hoffnung aufgeben.

Hattet ihr Blasto´s? oder TF nach 3 Tagen? Hattest du nach PU auch schon Überstimu-symptome?

Danke dir,

und nochmals viele herzliche Grüße

Beitrag von felicat 13.09.08 - 20:25 Uhr

halle, vielen vielen dank!

ich hatte 17 eizellen und direkt nach der punktion nicht wirklich eine erwähnenswerte überstimulation.

transfer war am tag 5 mit gehatchten eizellen - würde ich echt jedem empfehlen! tag 6 kam die einnistungsspritze decapeptyl, die ich toootal gespürt habe weil da von null auf nix plötzlich die volle überstimulation da war. hat aber nur 1 tag gedauert. das war am montag.

danach war wieder ruhe und seit gestern abend ging es wieder los. der doc hat uns schon gesagt, dass wenn ich #schwanger bin, es 2-3 tage vor der blutabnahme wieder losgehen sollte. bei mir gings halt 4 tage vorher wieder los, weil das hcg scheinbar schon verhältnismäßig hoch ist. (deswegen vermuten wir ja zwillis).

ohne stationären aufenthalt komme ich leider nicht aus, ich muss spätestens montag wenn nicht schon morgen wieder in die klinik.
aber egal, ich weiß wofür es ist!

ich drück dir ganz fest die daumen, durchhalten!!!

lg astrid

Beitrag von hasenzottel 13.09.08 - 20:32 Uhr

Oh je du ärmste.
Das Hatchen habe ich mir für diesen Versuch auch schon überlegt, aber ich meine immer der Doc meinte bei meinen tollen EZ wäre das nicht notwendig.

Bei mir ist es dieses mal so, das ich schon vor PU sehr stark vergrößerte Eierstöcke habe und der Doc meinte die Gefahr eine Überstimu wäre sehr groß. Er sprach schon was von Abbrechen jetzt habe ich bis Mo. schonfrist und dann wird entschieden ob ich PU habe oder nicht.

Hoffe, das du bald wieder nach Hause darfst. Decapeptyl hast du nachgespritzt 1 mg oder? Hatte ich das letzte mal auch. Ansonsten aber nie und glaube ich dieses mal auch nicht.

LG angela

Beitrag von jelle 13.09.08 - 20:44 Uhr

Hey, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
Das macht echt Mut.
Ich hatte gestern PU und der Arzt meinte, man müsste ein bisschen aufpassen, dass ich nicht ne Überstimulation bekomme.
Wie merkt man das denn? Was hast du für Beschwerden?
Wünsche dir Alles Gute!!
LG, Jelle

Beitrag von diosbaba 13.09.08 - 21:09 Uhr

Hallo,

ich gratuliere auch ganz #herzlich!!!

Deine Nachricht ist so eine richtige MUT-MACH- GESCHICHTE!!!!

Meine Gefühlswelt schwebt von hoffnungslos " - zu - Tode- betrübt" bis hin zu hoffnungsvoll- "es wird bestimmt bald klappen".

Als ich Deine Nachricht gelesen habe, hatte ich vor Freude und Rührung die Tränen in den Augen.

Ich wünsche Euch alles Glück der Welt!!!#paket
VLG

Beitrag von gabi2211 13.09.08 - 21:27 Uhr

Hallo und Herzlichen Glückwunsch !

Ich kenn dich noch aus meiner Kiwu-Zeit 2005/2006 und freu mich ganz ganz doll dass es endlich auch bei euch geklappt hat !

Hört sich echt nach viiiiiiiiiiiiiel HCG an ;-) War bei mir ähnlich ... und es hatten sich 2 eingenistet ... hat aber doch nur eines geschafft ...

Das mit der Überstimu ist natürlich nicht so doll ... aber auch das bekommen sie wieder hin. Das/die Babys unter deinem #herzlich geben dir nun sicherlich gaaaaanz viel Kraft :-)

LG Gabi

Beitrag von rosinen 14.09.08 - 07:45 Uhr

Hallo Astrid,

auch von mir ganz herzliche Glückwünsche #huepf #huepf ich wünsche dir eine wunderschöne #schwanger .

Ich habe gelesen, dass du erst 24 bist, habt ihr alles selber zahlen müssen ?????


lg Rosi

Beitrag von wantababy 14.09.08 - 09:33 Uhr

Liebe Astrid

Wow das ist ja suuuuuuuper #schock :-D Das hast du dir aber auch ganz fest verdient!! #liebdrueck Da sieht man wieder einmal, daß man niemals den Glauben verlieren soll!
Ich wünsche dir alles, alles Gute und daß es schöne, gesunde #baby #baby werden!

LG #klee
Bridget

Beitrag von wangwa 14.09.08 - 12:46 Uhr

ganz herzlichen Glückwunsch, von ganzem Herzen!#freu

wangwa#klee

Beitrag von miniplacebo 15.09.08 - 08:37 Uhr

...ich hab Tränen in den Augen....

ist das toll! #huepf

Hut ab, dass Ihr es durchgehalten habt, ihr wurdet belohnt!

Klasse! Ich wünsche Euch alles alles Gute und dass alles gut geht!

#klee#klee#klee#klee#klee#klee