was anziehen und in den kinderwagen legen baby 4 monate alt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmusemaus772003 13.09.08 - 20:44 Uhr

bitte hleft mir ich weiß es echt nicht wir wollen morgen raus und heute war es schon so kalt da sich unser e maus ja auch noch nicht viel bewegt?!!

lamfell füßsack grübel eigendlich noch zu warm oder doch nicht?

Beitrag von babe26 13.09.08 - 20:47 Uhr

hallo,
ich habe sarah heute ganz normal angezogen, mütze, strickjacke und die beine mit ihrer decke zugedeckt in der softtragetasche


lg,babe26 mit tobias(*09.10.05) & sarah(*03.06.08)

Beitrag von mater-dolorosa 13.09.08 - 20:50 Uhr

Hallilo, ich kann dir nur sagen, wie es heute bei uns war...Es war frisch...und da sie sich immer ihre Socken auszieht...hatten wir heute einen Fußsack genommen...

Beim abendlichen Spaziergang haben wir dann nur ihren Schlafanzug genommen und dadrüber hatten sie schon einen ordentlichen Schlafsack (ist bis - 20 Grad ???? gedacht)....Sie fand es kuschelig und war sehr zufrieden...ich habe aber fuer sicherheit des öfteren kontrolliert, ob sie schwitzt....

LG MD

Beitrag von pichumichu 13.09.08 - 23:19 Uhr

hallo

also ich stelle mir auch diese frage und habe meinen kleinen heute angezogen

-langarmbody, strumpfhose, fleecepulli und hose, mütze, fertig :-) er hatte kalte nase und hände da hab ich die füsse mit decke zugedeckt, zuhause lass ich hose und pulli aus ist ja warm :-)

wenn es richtig kalt wird bekommt er fusssack und jacke dazu :-)

Beitrag von blackcat9 14.09.08 - 09:26 Uhr

Meine Hebi hatte zu mir gesagt: "Zieh den Kleinen nur so warm an, wie Du Dich auch anziehst." Im Grunde versuch ich mich dran zu halten. Bin eine kleine Frostbeule. Von daher ist er immer schön verpackt, wenn es rausgeht und es kühl ist.

Ich kontrollier dann regelmäßig seine Nase, die Hände und den restlichen Körper. Nimm Dir ein paar Sachen noch mit. Zur Not kann man sicherlich mal in einem Kaufhaus oder ähnlichem den Wickelraum nutzen und ihn anders anziehen.

LG
Franzi mit Colin (*19. Juni 2008)