Soll ich schon testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marlu2007 13.09.08 - 21:24 Uhr

Hallo.

Sind im 3. ÜZ. Mein Zyklus war eigentlich immer genau 28 Tage (auch ohne Pille). Jetzt müssen es 31 Tage sein. NMT war gestern. Habe seit dem Eisprung Ziehen im Unterleib, Rücken, starke Brustschmerzen und seit ein paar Tagen leichten milchig-gelben Ausfluss.

Kann mich nicht daran erinnern, sonst kurz vor meiner Mens so einen Ausfluss gehabt zu haben. Außerdem habe ich sonst auch immer starke Kopfschm. vor der Mens. Diesmal nicht. Bin so hibbelig und weiß nicht, ob ich schon testen soll oder ob ich wieder enttäuscht werde. Welchen Test könnt Ihr mir empfehlen? Was heißt 10er usw. Lese das immer nur - habe mich damit aber noch nicht beschäftigt. #danke für Eure Antworten.

Liebe Grüße

Beitrag von raffi26 13.09.08 - 21:28 Uhr

Hallo. Klar kannst du schon testen. Vielleicht hast du ja Glück und es hat schon geklappt. Ich würde aber bis morgen früh warten. Der erste Urin ist konzentrierter. Die Angaben 10er etc. geben den Empfindlichkeitswert des Test an, bei denen sie auf das Schwamgerschaftshormon HCG reagieren. 10er schlagen eher an als 25er...
Lg und viel Glück Raffi

Beitrag von attempto 13.09.08 - 21:29 Uhr

hi!

ich würde es wagen! #pro
waren auch im 3 ÜZ und all deine syptome kommen mir bekannt vor. bei mir war der test positiv!
es kann also gut sein...
hast du einen test da? der 10er ist sensibler und es steht extra drauf VOR ausbleiben der Mens, aber nach NMT schlägt normalerweise auch der 25er an...

viel glück

ice

Beitrag von marlu2007 13.09.08 - 22:58 Uhr

Habe mir letzte Woche extra keinen geholt, sonst hätte ich wieder zu früh getestet. Aber ich hole mir gleich Montag einen. Bin schon ganz gespannt...Danke nochmal für alle Antworten :-) Bis dann

Beitrag von schildi1981 13.09.08 - 21:33 Uhr

huhu

an deiner stelle würd ich auch morgen früh testen.. wenn du einen test hast ;-)

drück dir ganz feste die daumen...

ich hingegen muss mich noch ein paar tage zusammenreissen damit ich nicht teste..

sollte meinen nmt am mittwoch haben .. bin sehr gespannt da mir sehr schlecht ist und ich wahnsinniges unterleibsziehen hab.. aber ich möcht mich in nix verrennen. übel wars mir im letzen zyklus auch und ich hatte meine tage so stark wie nie..

also

toi toi toi
ganz lieb drück