WIe sollte mein zb aussehen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von koi74 13.09.08 - 21:33 Uhr

Hallo, kann mir jemand erklären, wie die Zykluskurve sich nach dem ES verhält, wenn es "geschnackelt" hat? Und wie siehts aus, wenn es nicht geklappt hat? Gibt es da schon in den ersten Tagen nachES Unterschiede?
Vielen Dank, koi74!

Beitrag von biba25 13.09.08 - 21:41 Uhr

Hallo,

nein, nen Unterschied kann man da in den meisten Fällen leider nicht sehen. Es sei denn deine Tempi steigt nach dem ES bis zum NMT immer weiter nach oben. Das könnte auf ne SS hindeuten. Ansonsten bleibt die Tempi bis kurz vor NMT erst mal so ca. auf dem Niveau von der Zeit unmittelbar nach dem ES. 1-2 Tage vor NMT sinkt sie dann meistens ab. Kommt aber auch öfter mal vor, daß sie erst während der Mens wieder absackt.

Beitrag von koi74 13.09.08 - 21:46 Uhr

Vielen Dank, ich habe es befürchtet! Ich messe zum ersten Mal und meine Temperatur steigt brav und ich habe insgeheim gehofft, dass das ein gutes Zeichen sein könnte! Also, weiter warten!