Wer kann mir helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lillyana 13.09.08 - 21:52 Uhr

Hallo zusammen,
wer kann mir helfen meine letzte Periode istb schon 56 Tage her. Ich habe schon zwei Tests gemacht --> beide waren negativ.
?Keine Ahnung, wir versuchen schon seit 12.07 Schwanger zu werden aber es soll wohl nicht so ein?
Hat schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir helfen?#bitte

Beitrag von behbi.27 13.09.08 - 22:06 Uhr

Hey Lillyana!

Das kenn ich doch! Ich hab im Juni die Pille abgesetzt und auch eeeewig lange Zyklen....also ganze 2 seit Juni.

Machst Du nen ZB? Da kann man gut sehen, wann nen ES stattgefunden hat und ab dem ES sinds meist 14 - 17 Tage bis zur mens oder NMT. Und wenn der Zyklus sooo lang ist, dann geh nochmal zu Deinem FA, es gibt Mittel und Wege um den Zyklus zu regulieren.

Aber womoeglich bist du auch #schwanger und Dein HCG ist noch nicht hoch genug um was anzuzeigen. Was hast Du fuern Test genommen? 10er zeigen schon was an, wenn der HCG Wert etwas niedriger ist.

#klee
Ulli

Beitrag von lillyana 13.09.08 - 22:44 Uhr

Hallo Ulli,

ich hatte einen Test von "Femtest" einen ganz normalen, vor 10 Tagen hatte ich einen Frühtest. Da mein Zyklus sonst bei max. 35 Tagen liegt.

Mit der "Zyklusüberwachung" wollte ich beim nächsten mal beginnen, oder meins Du es wäre sinnvoll der Temeratur auch so zu überwachen?

Gruß
Lillyana

Beitrag von yashila 13.09.08 - 22:25 Uhr

Mir gehts ganz genau wie dir. Hab auch im Dez 07 abgesetzt und seitdem ist mein Zyklus immer noch nicht regelmäßig geworden. Bin aktuell bei ZT 36, dabei warens letzten Monat nur 35 Tage, war mir auch eigentlich sicher, nen ES gehabt zu haben, SST war aber am Mittwoch negativ. ich glaub ich geh nächste Woche zum Doc.

LG Yashi

Beitrag von lillyana 13.09.08 - 22:49 Uhr

Hallo Yashi,

Meine ZT sind sonst auch immer bei 35 daher dachte ich -Super es hat geklappt, aber das war wohl nichts.
Ich weiß auch nicht wie sich "schwanger anfühlt"?
Denn übel oder so ist mir nicht.
Einen Termin beim Arzt habe ich schon vor zwei Wovhen gemacht in 10 Tagen ist es so weit, aber das ist noch sooo lang hin :-(

Gruß
Lillyana