Nun geht die Planung in die Arbeit......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trillian81 13.09.08 - 22:18 Uhr

So, Entscheidung gefallen, letzte Pillen alle weg, Mens fast vorbei.
Nun frage ich mich gerade wie ich den Zyklus berechne #kratz Hab mich beim ersten Kind damit auch nicht beschäftigt, daher weiß ich es nicht.
Meine Pille ging 21Tage, dann Mens. Vor dem ersten Kind hab ich nach Absetzen der Pille die Mens so bekommen wie mit der Pille, also 21 Tage Pille, dann nach 2 Tagen Pause Mens.

Wie rechne ich das nun`?#hicks

Beitrag von behbi.27 13.09.08 - 22:22 Uhr

Na erstmal viel Glueck!!!!

Zykluslaenger errechnen wird sehr schwer....bei mir war nach Absetzten der Pille der Zyklus viiiel laenger als die 28 Tage mit der Pille.

Da bleibt dir nur nen ZB zu fuehren, da siehst Du dann wenn Du einen ES hast und siehst dann wenn die Mens kommt, wie lang Dein Zyklus ist.

Also so an 10 Fingern abzaehlen, geht vorerst nicht :-(

#klee

Beitrag von trillian81 13.09.08 - 22:24 Uhr

Ah ok, hab mich damit nie beschäftigt, aber im Nachhinein habe ich es damals mit dem Urbiarechner mal nachgerechnet...............es passte total und sogar dort wo das Bienchen für Mädchen war. lach.......;-)

Beitrag von behbi.27 13.09.08 - 22:40 Uhr

Hihi, das ist doch prima! Dann warens genau wie mit der Pille 28 Tage #klee

Also viel Glueck!!!