Wie lange 3 D Ultraschall. Bin nun 31. ssw. Lohnt es sich noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mijolu 14.09.08 - 09:56 Uhr

Hallo,
hatte immer gedacht 3D ist erst wirklich ab der 28. ssw gut.
Nun erzählt mir mein Doc, vorgestern beim US das er mit Sicherheit nichts mehr sehen könnte.
Er hat schon beim normalen US den Kopf nicht mehr richtig draufbekommen, da das Fruchtwasser nimmer soviel ist und ich auch eine Vorderwandplazenta habe.
Kann das sein? :-(

Wollte doch nochmal schauen.. #schmoll

Gruß, Mi

Beitrag von lysther 14.09.08 - 10:01 Uhr

hey!

also MEIN fa erklärte mir, dass er die besten bilder in der 27./28.ssw bekommt! da ist das verhältnis fruchtwasser-baby etc...am besten (hab auch eine vwp)...hab dann in der 27.woche die bilder in der vk machen lassen, auch schon in der 16.woche welche, aber da sah sie noch aus wie ein kleiner alien :=)

ab der 30.ssw solls schwierig werden, weil baby zu groß und sieht dann zusammen gequetscht aus...

ich denk, wenn du dich tummelst, kriegst sicher noch ein paar süße bilder von deinem zwerg!

alles gute! lg,ly+babygirl 34.ssw

Beitrag von felidae74 14.09.08 - 10:02 Uhr

Hallo,

also das Kind wierd ihr woll nicht mehr komplett auf den Bildschirm bekommen. Aber meiner Meinung nach lohnt sich ein US immer. Ob ihr da noch schöne Bilder bekommt glaub ich nimmer.

Aber versuchen kann man es doch.

LG
melanie

Beitrag von westbabe 14.09.08 - 10:04 Uhr

also ich war in der 26. da lag sie schon ziemlich dicht, bild siehst du in der VK das bild geht noch ist aber schon schlecht dann hab ich auch in der 31ssw noch einen termin bekommen, hab auch vorderwand man konnte sie aufen monitor ganz kurz erhaschen aber keine bilder nix, weil sie so nah an der gebärm. + wenig fruchtwasser dazwischen liegt, hätte noch einen termin haben können wollte ich aber nicht. Ich denke nicht das es sich lohnt aber das ist deine entscheidung..

Beitrag von cosel 14.09.08 - 10:25 Uhr

Hallo!

Also, wir haben damals auch lange Zeit hin und her überlegt wann wir gehen - kommt auch immer drauf an was man haben will. Ganzkörperaufnahmen sind "so spät" natürlich nicht mehr möglich da das Baby einfach schon zu groß ist. Andererseits je später man es macht umso fertiger sieht es aus. Wir sind dann schlussendlich in der 31.SSW gegangen und haben super Bilder (trotz VW Plazenta) bekommen. Meine Ärztin empfiehlt für Detailaufnahmen zwischen der 27. und 32.SSW.
Ungünstig liegen kann es immer - entweder es mag sich zeigen oder nicht.
Manchmal kann man auch ein bissl verhandeln - ich musst damals den Termin nur zahlen wenn MIR die Bilder gefallen.

Liebe Grüße
Cosel

Beitrag von mucki123 14.09.08 - 15:27 Uhr

hallo,
bei mir wurde damals in der 30.ssw 3d gemacht und es sind super bilder geworden!!!
Versuch ist es auf jeden fall wert!!!

lg Claudia :-D