@Sepembies - Unheimlich starke Schmerzen am Schambein!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mela1801 14.09.08 - 10:03 Uhr

Hallo ihr lieben,

habe mal eine Frage, seit heute Nacht habe ich unheimlich starke Schmerzen am Schambein und es zieht bis in den Oberschenkel, besonders rechts.
Klar das sich der Knorpel dehnt, habe ich ja immer mal gespürt, aber heute ist es so schlimm das jeder Schritt schmerzt.

Hat jemand einen Tipp was ich gegen diesen Schmerz machen kann?

LG
Melanie (ET-7)

Beitrag von haiatem 14.09.08 - 10:09 Uhr

Morgen Melanie !
Ich kenn die Schmerzen, hatte ich gestern und heute Nacht auch. Das tut so saumässig weh, als ob ein Stück rausbrechen würde.
Hätte auch gern ein Tipp, wie man so was überlebt ;-)!
LG Heike

Beitrag von mela1801 14.09.08 - 10:12 Uhr

Bei mir is es so schlimm das ich mein Bein nicht mal anheben kann wenn ich auf dem Bett sitze, das ist echt heute richtig schlimm, habe schon überlegt ob ich nicht gleich mal im Krankenhaus anrufe, was ich machen kann...

Das treibt mir heute nämlich die Tränen in die Augen!!!

Lg Melanie

Beitrag von haiatem 14.09.08 - 10:19 Uhr

Kann dich so gut verstehen.
Vielleicht können die im KH wirkich was damit anfangen oder die Hebamme hat nen Rat !
Viel Glück !
Ich warte eigentlich nur noch auf nen Wehenschmerz, könnt nämlich langsam losgehen bei mir, bin jetzt 7 Tage drüber.
Also nochmal viel Glück, das sie dir helfen können.Wenn du einen Tipp bekommst, kannst du dich vielleicht ja nochmal hier melden
LG Heike

Beitrag von mela1801 14.09.08 - 10:26 Uhr

Ich will auch Wehen haben, habe keine Lust mehr, Nachts kann ich garnciht mehr schlafen und überall nur Schmerzen...
Werde da heute mittag mal anrufen wenn es nicht besser geworden ist und dir bescheid sagen falls die einen Tipp haben.

Heute Nacht ist Vollmond, da wollen bestimmt eh gnaz viele Babys auf die Welt, hoffentlich auch unsere ;-)

Lg Melanie

Beitrag von haiatem 14.09.08 - 13:59 Uhr

Hi Melanie !
War gerade im KH zur CTG und Blutdruck Kontrolle. Muss ich täglich hin , habe Bluthochdruck.
Habe regelmässige Wehen, aber !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
nur Spielereiwehen. Merk sie nicht mal richtig.
Hab die Hebamme gleich mal gefragt aber sie meint da könnte man nichts machen bei den Schmerzen. Vielleicht ein Kissen zwischen die Beine beim seitlichen liegen, ansonsten nichts.:-[
Hoffe auch auf den Vollmond, ansonsten muss ich eh morgen rein und dort bleiben bis die Maus sich raustraut.#huepf
Muss wegen dem Blutdruck strenger kontrolliert werden.
Aber ich drück uns die Daumen das es heut Nacht losgeht !#pro
TOI TOI TOI ! #ole#ole#ole
LG Heike