Angelsound !! Kann es sein das man auch erst später was hört ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krebs1985 14.09.08 - 10:18 Uhr

Hallo !

Ich habe mein Angelsound seit ich in der 10.SSW war...Ich habe nie etwas gehört, ich habe öfter versucht......Hatte allerdings nie Panik,denn es war ja noch sehr früh.....

Nun ich habe es aber immer weiter versucht,und tatsächlich in der 15.SSW, also 14+1 erst was gefunden....Ist es möglich auch mal erst so spät was zu hören ?
Oder war ich vielleicht die ganze zeit einfach nur zu ungeschickt für das Ding ?

Habe ja schon oft gelesen das viele schon recht früh was gefunden haben,darum fragte ich mal.....Vielelicht hatte ich vorher auch einfach nicht lange genug gesucht.....Hm....Darum wollte ich mal wissen ob es so auch möglich ist....

Danke euch !

LG Jenny 14+6

Beitrag von josie29 14.09.08 - 10:22 Uhr

also ich bin ja 19 woche und ich finde das herz auc net immer immer und ich finde das es auch voll leise noch ist
ist das bei dir auch so?

Beitrag von krebs1985 14.09.08 - 10:25 Uhr

Hm mal leiser mal aber auch lauter....Ich denk mal je nachdem wie es liegt #gruebel

Beitrag von melli1579 14.09.08 - 10:26 Uhr

Hallo!! du mußt viel Öl drauf machen. Dann ist die Übertragung besser und du hörst es besser :-))

Beitrag von melli1579 14.09.08 - 10:23 Uhr

Hallo!! Ich habe ihn seit der 11 SSW und habe gleich was gehört. Brauchst anfangs viel Geduld :-) Mittlerweile weiß ich sofort wo es ist und finde es auch relativ schnell!!
LG Melanie 16+4

Beitrag von krebs1985 14.09.08 - 10:27 Uhr

Hm ich hatte ja eigentlich viel Geduld,und auch extra viel Babyöl verwendet, und auch recht lange gesucht, abe rnix gefunden..Und dann bei 14+1 sofort gefunden..und auch jetzt dauert es nicht lange bis ich es gefunden habe #gruebel

Beitrag von melli1579 14.09.08 - 10:29 Uhr

Hauptsache ist du findest jetzt was :-)) Ist doch ein schönes Gefühl!!

Beitrag von krebs1985 14.09.08 - 10:31 Uhr

Ja das stimmt :-)

Beitrag von tini83 14.09.08 - 10:30 Uhr

Guten Morgen!
Hab da auch gleich noch ne Frage...
Bei mir ist es immer ziemlich an der gleichen Stelle zu hören.
Ist das bei Euch auch so????
Gruß Christin

Beitrag von melli1579 14.09.08 - 10:33 Uhr

Jaaa!! Knapp über dem Scharmansatz mittig ;.)
Da aber unser Baby schon recht groß ist, ist es mittlerweile ein klein wenig richtung Nabel gewandert.
LG Melanie

Beitrag von krebs1985 14.09.08 - 10:33 Uhr

Nein bei mir mal in der Mitte, mal mehr rechts und mal mehr links, also immer verscheiden....

Beitrag von wuki09 14.09.08 - 10:31 Uhr

Wir haben es gestern (12+2) erstmals richtig gehört. #huepf
Vorher war es immer nur so eine ahnung, aber mit gestern nicht vergleichbar.

LG Steffi 12+3

Beitrag von krebs1985 14.09.08 - 10:35 Uhr

Echt ein super tolles Gefühl, könnte mir das Stundenlang anhören, mache es aberimmer nur kurz :-)

Beitrag von wuki09 14.09.08 - 10:39 Uhr

Das schöne war, dass es gestern quasi beim Vorführeffekt geklappt hatte, weil wir bei meinen Eltern zu Besuch waren, die ja so etwas von früher garnicht kennen. Das war schon echt toll :-)

Beitrag von krebs1985 14.09.08 - 10:42 Uhr

Ja auch noch beim Vorführeffekt, echt toll;-)

Beitrag von faxine 14.09.08 - 10:40 Uhr

Hallo,

wir haben die Herztöne in der 11. Woche das erste Mal gehört. :-)
ich muss aber dazu sagen, dass ich sie auch erst nicht gefunden habe. Also musste mein Mann ran, der war etwas ruhiger und geduldiger und hat die Herztöne auch ziemlich schnell gefunden.
Seitdem lauschen wir immer zusammen und die Hertöne sind eigentlich immer gleich gut zuhören ..

Lg Faxine #ei 15+6

Beitrag von krebs1985 14.09.08 - 10:49 Uhr

Hm vielleicht habe ich ja doch nicht so lange und mit Geduld gesucht#gruebel..

Naja jetzt höre ich ja was und es ist soooo schön :-)

Beitrag von rottilove 14.09.08 - 10:55 Uhr

Ich habe die Herztöne unseres Mäuschens auch erst in der 15. SSW gehört. Davor wohl schon einmal das pulsieren der Nabelschnur, aber die echten Herztöne erst in der 15.SSW nachdem mein FA mir erklärte woran ich den unterschied erkenne.
Da ich eine VW- Plazenta habe ist es sogar heute manchmal nicht möglich etwas zu hören.

Beitrag von krebs1985 14.09.08 - 12:22 Uhr

Bin ich also doch nicht die einzige :-)..

Die Nabelschnur also das Pulsieren höre ich schon einige Zeit, aber ich habe das Baby nie gefunden..abe rjetzt, und es freut mich jedes mal..:-D