hilfeeeee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandra198620 14.09.08 - 10:36 Uhr

Guten morgen Ihr lieben ..

naja nachdem ich diesen Monat so gehibbelt hab (obwohl ich wusste ich könne eigentlich nicht SS sein obwohl alles anders war diesen ZK.. heute bin ich am 46 und ich habe die mens (glaube) aber mit ziehenden schmerzen und gerade war ich auch auf toi und es war nicht nur ein bisschen gewebe bei wie sonst sondern richtig viel und groß ... richtig klumpig auch was ist das denn nu?? So schmerzen hatte ich bei der letzten mens und davor eigentlich noch nicht ...

hoffe ihr könnt mir helfen

lg sandra

Beitrag von sandra198620 14.09.08 - 10:36 Uhr

sorry für diese ausdrücke #hicks

Beitrag von lihsaa 14.09.08 - 10:55 Uhr

hmm...

vielleicht ein früh-abort?

drücke dir die daumen für den nächsten zk!!!!

lg, Kathrin

Beitrag von sandra198620 14.09.08 - 10:57 Uhr

sollte ich dann zum arzt?

ich bin grad ein bisschen durcheinander

Beitrag von lihsaa 14.09.08 - 11:05 Uhr

oje, du arme...

ich würde einfach abwarten... wenn die blutung länger als gewöhnlich ist oder nicht weniger wird - dann solltest du vielleicht mal zum arzt.
wenn es wirklich ein frühabort war, dann kann dir der arzt jetzt leider eh nicht mehr helfen.
vielleicht war es das aber auch nicht sondern einfach so eine starke ablösung - vielleicht ja auch eine zyste?
ich würd einfach warten, wie die mens verläuft.

es bilden sich übrigens wohl recht häufig zysten, die mit der mens wieder abgehen - hatte ich nach meiner fg auch schon mal und da war die blutung auch heftig...

wenn du arg beunruhigt bist, dann kannst du ja montag oder dienstag mal zum fa - heute musst du deshalb gewiss nirgens mehr hin.

tut mir leid, dass ich nicht wirklich weiterhelfen kann...

lg, kathrin

Beitrag von sandra198620 14.09.08 - 11:10 Uhr

naja macht ja nichts damit muss ich dann jetzt leben .. wir hätten uns so gefreut und diesen monat war auch alles anders ...

es war auf jeden fall richtig viel großflächiges gewebe und ein kleineres das aussah als wollte das was werden naja ist dann jetzt eh zu spät ich warte bis dienstag wenn dann nicht besser ist gehe ich zu meinen FA.. habe am 23. eine routinetermin werde mit Ihm auf jeden fall mal sprechen...

lg
sandra