Erster Orgasmus... oder doch nicht?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von unangenehm... 14.09.08 - 11:57 Uhr

Hallo,

erstmal: ich bin kein Fake! Die Sache ist mir wirklich etwas unangenehm.

Ich habe bisher noch nie einen Orgasmus gehabt, weder beim Sex noch bei der Selbstbefriedigung.
Jetzt habe ich gestern einen Vibrator mit Klitorisstimulator ausprobiert und hatte ein Gefühl, das ich nicht kannte, zuerst sehr schön, aber dann wurde es richtig unangenehm und ich musste den Vibrator schnell Entfernen.

War das jetzt schon ein Orgasmus oder kündigt der sich so an und man muss da erstmal "durch"? Hätte ich einfach weitermachen sollen? es war aber wirklich unangenehm.

Ist das normal? Muss sich meine klitoris vieleicht erst an so eine Stimulation "gewöhnen"? Warum war mir das so unangenehm? Wenn das beim Orgasmus immer so ist, dann will ich gar keinen haben :-(

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! danke schonmal

Beitrag von sugarbabe 14.09.08 - 13:43 Uhr

Auf diese Frage hätte ich auch gerne eine Antwort ...:-p
kenne dieses Gefüh auch und fand es immer so unangenehm das wir aufgehört bzw. Positiongewehselt haben...

LG Danni

Beitrag von berndundmonika 14.09.08 - 14:53 Uhr

Ich denke du warst dann überreizt. Dieses Gefühl kommt aber oft nach dem Orgasmus.

Beitrag von unangenehm... 14.09.08 - 15:12 Uhr

Das ganze ging aber superschnell, hat nicht mal eine Minute gedauert... Kann man nach so kurzer Zeit überreizt sein?

Ich weiß auch gar nicht, ob das nun ein Orgasmus war oder nicht... das war jedenfalls nicht so, wie es immer beschrieben wird, wellenartig usw... Es war einfach zuerst kurz schön und dann unangenehm :-(

Beitrag von chokonane 14.09.08 - 15:29 Uhr

Hey!

Die direkte Stimulation der Klitoris wird oft als unangenehm empfunden.

Versuch doch mal, dich erst mit erotischer Lektüre oder heissen Fantasien in Stimmung zu bringen. Etwas Massageöl, damit der Vulva-Bereich schön geschmeidig ist, Kerzen, schöne Musik!

Und dann mit dem Vibrator mal die Gegend um die Klitoris herum stimulieren. Naja, vielleicht noch deine erogenen Zonen streicheln.

Viel Erfolg!!!

Chok

Beitrag von unangenehm... 14.09.08 - 20:03 Uhr

Danke für die Tipps!
Aber bei mir ist es leider so, dass mir streicheln & Fantasien usw. überhaupt nichts bringt. Das mit dem Vibrator war jetzt das erste Mal, dass ich überhaupt irgendwas "orgasmusähnliches" (oder auch nicht?) erlebt hab...

Also muss es anscheinend bei mir die direkte Stimulation der Klitoris sein (aber auch nur mit dem Vibrator, beim Sex (auch Oral) bringt mir das auch nichts).

Ist der allererste Orgasmus vielleicht generell unangenehm? Muss sich der Körper da erst "dran gewöhnen"? Ich hab ja leider überhaupt keine Ahnung davon :-(

Beitrag von silkstockings 14.09.08 - 19:45 Uhr

Ich fürchte, das kann dir keiner sagen, weil es bei jedem anders ist.

Allerdings ist ein Orgasmus selten unangenehm, eher das Gegenteil .. aber das Gefühl dauert auch nicht eine halbe Stunde an. Und wenn weiter stimuliert wird, kann es unangenehm werden.

Beitrag von unangenehm... 14.09.08 - 19:57 Uhr

Aber das ganze dauerte nicht mal eine Minute... also das schöne Gefühl. Danach wurde es so unangenehm, dass ich aufhören musste. Kann das denn sooo schnell gehen..?

Kam mir auch nicht so vor, als wäre das ein Orgasmus gewesen.. hat sich nicht besonders gesteigert oder so. War einfach erst angenehm, dann unangenehm. #kratz

Beitrag von silkstockings 14.09.08 - 20:14 Uhr

Ein Orgasmus ist eine Sache von Sekunden.

Probier es einfach weiter aus.

Beitrag von pearl79 14.09.08 - 20:33 Uhr

<<Ein Orgasmus ist eine Sache von Sekunden.

<<<

Leider,schnief#schmoll

Beitrag von asimbonanga 14.09.08 - 21:42 Uhr

hallo pearly,
die besten Zeiten hast du noch vor dir!!!!
Bin nicht die Einzigste wo das mit der Zeit immer länger und öfter wurde.Echt jetzt.;-)