Welche Globuli gibt ihr bei Erkältung?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stella29 14.09.08 - 12:04 Uhr

Hallo,

welche Globulis kann ich Luca 27 Monate geben wenn die Nase läuft oder er leicht Hustet ???


Ferrum Pohosphoricum oder welche gibt ihr und in welcher Dosis ?

#danke

Beitrag von schokohase81 14.09.08 - 12:06 Uhr

Ich gebe am Anfang, also die ersten 1 - 2 Tage Arconitum C30, danach Ferrum Phosphoricum D12 und für den Schnupfen je nach dem ob die Nase läuft, da Allium Cepa D12 und bei laufender Nase und abends verstopft gebe ich Pulsatilla D12. Jeweils 5 Globuli 3 mal täglich!

LG Sandra

Beitrag von stella29 14.09.08 - 12:11 Uhr

Hi Sandra #danke

wie ist es nun wenn die Nase läuft, kein Husten. Abends nicht verstopft ist, also eigentlich den ganzen Tag nur läuft ?#kratz Geb ich dann nur die Pulsatilla D12 ?

P.S. Über Erfahrungen mit den Globulis würd ich auch mal gerne mehr wissen.. bisher waren unsere noch nicht soooo positiv :-(

Beitrag von schokohase81 14.09.08 - 12:15 Uhr

Hi!

Wichtig sind immer die richtigen Mittel! Sonst wirkt es nicht und das kann auch von Kind zu Kind verschieden sein.

Wenn die Nase nur läuft dann würde ich Allium Cepa D12 geben. Achtung: Bei uns ist es immer so nach der Gabe, das Emilias Nase richtig läuft für ein paar Min. und dann ist wieder gut. Gebe es dann oft auch nach Bedarf, sprich wenn die Nase wieder läuft, dann wieder eine Gabe Globuli.

Ich hab mir viel selbst angeeignet und unser Kia ist auch ein Homöopath. Ein super Buch ist der Quickfinder für Homöopathie für Babys und Kleinkinder! Da findest Du ganz schnell das richtige Mittel!

LG sandra

Beitrag von stella29 14.09.08 - 12:20 Uhr

Oh vielen Dank für den Tip #pro Das Buch werde ich mir holen !!!! Kenne mich leider noch all zu wenig damit aus, aber ich will das nun mal angehen !

Alleine das Ferrum Phosphoricum wirkt also gar nicht ? Weisst Du das vielleicht ?


Wird sicherlich nicht vom KIA verschrieben, oder ? Muss man selbst bezahlen ?

LG

Beitrag von schokohase81 14.09.08 - 13:02 Uhr

Das Ferrum kannst Du trotzdem geben. Wenn es aber nur ein Schnupfen ist, dann kommt der Husten oft mit dazu weil eben der Schleim hinterläuft.

Ferrum ist immer gut und steigert die Abwehrkräfte.

Die Globuli kriegst Du so in der Apotheke. Der Kia kann es aber auch verschreiben.

LG

Beitrag von stella29 14.09.08 - 13:08 Uhr

Danke - hab mir gerade auch über Amazon das Buch bestellt ;-)
LG

Beitrag von schokohase81 14.09.08 - 13:09 Uhr

#pro Du findest Dich da ganz schnell rein! Ist super beschrieben!

LG und gute Besserung für deinen Schatz!

Beitrag von stella29 14.09.08 - 13:29 Uhr

Ja - und wenn ich fragen habe, dann schreib ich einfach hier #freu

Danke für den Tip nochmal ... werd beim nächsten Arzttermin auch mal fragen ob er die verschreibt, mein arzt ist nämlich bisher kein fan von globulis gewesen, deshalb weiss ich nicht ob er es auch auf Anfrage verschreibt #kratz

LG und schönen Sonntag noch #blume