Blasensprun ohne Wehen - wie lange hat es bei euch gedauert?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steinwind 14.09.08 - 12:21 Uhr

Hallo, ich mogle mich mal hier ins Babyforum rein, obwohl ich nicht zu euch gehöre. Gestern morgen hat mich meine Schwester angerufen, dass sie einen Blasensprung hatte. Wehen hatte sie allerdings noch keine. Seitdem habe ich nichts mehr von ihr gehört. Jetzt hibbele ich hier so rum und warte darauf, Tante zu werden. Deshalb wüßte ich gerne, bei wem auch ein Blasensprung ohne Wehen aufgetreten ist und wielange es dauerte bis das Kind dann kam.
VG Antje

Beitrag von ansahe 14.09.08 - 12:24 Uhr

Hallo,

du hast noch nichts von ihr gehört??
Bei mir war unser Sohn zwei Stunden später auf der Welt. Das hilft Dir jetzt allerdings auch nicht weiter.

Vielleicht bist du ja schon Tante und es hatte nur keiner Zeit, sich zu melden?

LG, Anja

Beitrag von mamaskipp 14.09.08 - 12:25 Uhr

bei mir war es so: morgens um 9:20 uhr vom blasensprung geweckt worden ;-), aufgestanden und geduscht, in die klinik fahren lassen gegen 10 uhr (im auto fingen die wehen langsam an), um 12 uhr wurden sie stärker........und um 14:42uhr war mein sohn auch schon da!!! :-) ging also sehr schnell!
LG

Beitrag von diabolo14 14.09.08 - 12:28 Uhr

Halli Hallo,

bei mir hat es 8 Stunden gedauert bis die Kleine auf der Welt war. Erste Wehen nach Blasensprung: nach 2 Stunden

Meine Nachbarin hat 26 Stunden gebraucht. Zwischen Blasensprung und ersten richtigen Wehen: 14 Stunden.

Ist also alles ganz unterschiedlich. Auch der Zeitraum wie lange die Geburt dauert variiert ja zwischen 1 und 48 Stunden. Wünsch Deiner Schwester alles gute und dem Zwergle natürlich auch.

Viel Spass beim Tante sein

Diabolo

Beitrag von karla81 14.09.08 - 12:32 Uhr

hallo

Also ich hatte meinen Blasensprung um 3.30 Uhr und die kleine war dann 23:31 Uhr auf der Welt.

lg Karla

Beitrag von cankus 14.09.08 - 12:34 Uhr

Ich hatte meinen BS um 14 uhr ohne Wehen und am nächsten morgen erst wurde die Geburt eingeleitet und am abend war er dann da:-D
lg

Beitrag von michi0512 14.09.08 - 12:35 Uhr

hatte 8 uhr sprung, 12:30 erste wehe (dann ohne wehenpausen *g*) und 15:13 war matzi da.

Beitrag von eamane 14.09.08 - 12:56 Uhr

Hallo,

hatte meinen Blasensprung um acht Uhr Abends und die ersten Wehen kamen dann 3 Stunden später um elf Uhr.

Der kleine Prinz war dann in der gleichen Nacht um 4.08 Uhr da :-D

lg
Tanja und Julian *28.09.07

Beitrag von orchidee08 14.09.08 - 13:08 Uhr

40 stunden mit einleitung bei meinem sohn. #pro

Beitrag von mieze0175 14.09.08 - 13:09 Uhr

bei uns hat es nach dem bs noch stolze 32 stunden gedauert.

lg mieze

Beitrag von muffin357 14.09.08 - 13:15 Uhr

Hallo,

bei mir wars so ...

Sonntag Morgen um 9.00h ist die Blase gesprungen ... die Wehen kamen unregelmässig und Montag morgen wurde mit Wehenmitteln nachgeholfen ... letzten Endes war Julian am Dienstag Morgen um halb2 -- also nach 41Std da ...

Mein Mann ist noch ne Weile bei uns geblieben und ist morgens nach Hause um noch 2-3Std zu schlafen... - er hat dann am Dienstag um 8-9h alle angerufen....

Also es könnte noch etwas dauern und wenns heute spät abends oder Nacht kommt, könnte es durchaus sein, dass nach 2 durchgemachten Nächten, der Papa, wie mein Mann, erstmal kurz ins Koma fällt *g* und morgen früh alle benachrichtigt ....

lg
tanja

Beitrag von schnugge05 14.09.08 - 13:17 Uhr

Hallo.
Bei mir war es so:
Nachts um 2:30 Uhr Blasensprung, ab ins KH (hätt ich besser noch warte sollen, aber man ist ja immer erst HINTERHER gescheiter), dort abgewartet und dann Einleitung, sehr schmerzhaft, dann PDA, war super, PDA vorbei, dann wieder sehr schmerzhaft, tja und nach 10 1/2 Stunden war meine Tochter geboren.


LG Schnugge05

Beitrag von alina06 14.09.08 - 13:34 Uhr

Hat bei mir 5 Tage gedauert ;-)

Beitrag von laracocker 14.09.08 - 13:54 Uhr

Hi Antje,

vom Blasensprung bis zur Geburt durch Einleitung mit anschließendem Kaiserschnitt wegen Geburtsstillstand: 30 Stunden. (bekam keine Wehen, daher Einleitung)

Liebe Grüße,

Jenny

Beitrag von bienchen807 14.09.08 - 14:04 Uhr

Hi!

Ich hatte um 20h den Blasensprung, um 23h gingen von allein gleich ganz doll die Wehen los und um 3h war der Kleine da.
Soviel ich gehört habe, wird 24 Stunden nach dem Blasensprung die Geburt eingeleitet, wenn bis dahin keine Wehen da sind und spätestens 48 Stunden nach dem Blasensprung sollte das Kind dann auch da sein...

LG

Beitrag von ssupergirl 14.09.08 - 14:31 Uhr

Keine Ahnung wie lange es bei mir gedauert hat, denn ich hatte den Blasensprung wahrschenlich frühmorgens... habe dann noch geduscht, gebügelt, bin zum FA gefahren, danach ins KH, Hebamme hat mich spazieren geschickt... Wurde dann abends eingeleitet so gegen 20:00 Uhr und um 23:00 Uhr war unser Sonnenscheinchen da.

ToiToiToi für deine Schwester
LG Sandra

Beitrag von tinabina3382 14.09.08 - 14:40 Uhr

bei mir ... keine halbe Stunde ..., haben es gerade so ins Krankenhaus geschafft. Hatte ganze 6 Wehen

Beitrag von didilinchen 14.09.08 - 16:46 Uhr

Hallo,

ich war gott sei dank schon im KH, als meine Fruchtblase geplatzt ist.
Hatte vorher keine einzige Wehe!
Danach gingen sie aber gleich richtig los und 45 min später war meine Tochter schon auf der Welt.
LG didilinchen

Beitrag von steinwind 15.09.08 - 08:03 Uhr

Vielen lieben Dank für alle eurer Antworten. Gestern Abend haben meine Eltern dann noch eine SMS bekommen, dass meine Schwester und ihr Freund hoffen würden, dass es heute (Sonntag) noch klappt d.h. ch weiß leider immer noch nicht, ob ich jetzt Tante bin. Aber das ist ja eigentlich egal, mir tut nur meine Schwester leid, weil es so lange dauert.
LG Antje

Beitrag von corinna1986 15.09.08 - 11:32 Uhr

Hallo,
meine Blase sprang um 8 uhr um 8.30 kamen die ersten Wehen und um 11.45 uhr war unser engel da...

MfG Corinna