Wie ist das mit dem ZS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blondie1280 14.09.08 - 12:27 Uhr

Hallo !:-D

Ich bin nach ES+6 und habe zur zeit starken ZS ist das normal. Weil letzten Monat hatte ich das garnicht. Würde mich über Antworten freuen. #danke

Beitrag von windelrocker 14.09.08 - 12:49 Uhr

würd dir gern genaue auskunft geben aber ich kenn mich da net so aus! hoffe es antwortet noch einer der "profis" *g*

Beitrag von katjaol 14.09.08 - 12:55 Uhr

Hallo!

Wenn ich vermehrten ZS zum NMT hin hatte, kam immer die Mens.
Letztes Mal war ich quasi ausgetrocknet, hatte ne blütenweiße Slipeinlage & habe positiv getestet.:-)

Es ist aber wirklich von Frau zu Frau unterschiedlich!
einige haben vermehrten ZS & sind auch schwanger....auf winnirixi kann man das auch nachlesen. ich glaub 56% waren trocken & 44% hatten mehr ZS....hält sich also fast die Waage....

Bei meinem Sohn war ich auch vorm NMT trocken - 2 Wochen später wurde ich zur "Schnecke";-)

Liebe Grüße & ganz viel Glück

*KATJA*#herzlich