bin 10.ssw. macht ihr noch sst?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pitti25 14.09.08 - 12:44 Uhr

lacht euch bitte nicht kaputt, oder gar blöde kommentare.

so als verlaufskontrolle, oder ist sowas gar nicht möglich? würde denn der zweite strich schwacher werden, oder ist das auch quatsch.

bei mir ist der zweite strich jetzt nämlich schwächer als sonst, aber erscheint immer sofort wenn pippi drauf trifft.

meine ss-anzeichen sind nämlich so schwach geworden das ich einfach was brauche woran ich mich festhalten kann, schon albern ich weiß, aber ist eben so.

Beitrag von samia_83 14.09.08 - 12:51 Uhr

HI,

also das ist völlig normal dass der strich immer schwächer wird je länger du schwanger bist. Mach dich bitte nicht verrückt damit. Manchmal ist es so das man sich unschwanger fühlt. Mir gings auch lange so und jetzt bin ich schon in der 28 SSW.

Ich wünsche dir alles gute und noch eine schöne Kugelzeit

Lg samia

Beitrag von pitti25 14.09.08 - 12:56 Uhr

ja blöd ne.
mein mann beruhigt mich auch immer total lieb, zum glück, sonst würde ich schon ne gummizelle benötigen:)

na hoffentlich wird das bei den nächsten ss besser. :)

Beitrag von samia_83 14.09.08 - 13:05 Uhr

Pass auf, du bekommst bestimmt schneller die Anzeichen als dir lieb ist, ich hatte echt heftig damit zu tun #schmoll.
Aber vielleicht gehörst du auch zu den glücklichen die keine Anzeichen bekommen #schein.
Auf alle Fälle kann es nur noch bergauf gehen, glaub mir #liebdrueck

Lg Samia

Beitrag von hei28 14.09.08 - 13:05 Uhr

Du brauchst jetzt keinen Test mehr zu machen. Auch wenn Du keine Anzeichen hast,Du bist trotzdem schwanger.Es löst sich nicht einfach so in Luft auf. Genieß es,daß es Dir so gut geht.

Beitrag von pitti25 14.09.08 - 13:10 Uhr

ja eigentlich weiß ich das ja auch, aber mindestens einmal wöchentlich bekomme ich panik, und dann kommt sowas bei raus.:)

Beitrag von blondy84 14.09.08 - 13:29 Uhr

Hi!!
Ich kann dich verstehen! Aber krieg keinen Schrecken, wenn der 2. Strich demnächst ganz schwach oder weg geht. Ab der 12. Woche kann das nämlich sein. Das ist aber normal!!


vlg

blondy, 10. SSW

Beitrag von sylvitsch 15.09.08 - 08:12 Uhr

Hallo Pitti,

hab gerade festgestellt, dass wir den gleichen ET haben: 18.4.

Mir gehts ähnlich. Ich fühle mich absolut unschwanger. Am Anfang wars mir mal leicht übel und ich hatte Kreislaufbeschwerden - kann aber auch einfach daran gelegen haben, dass wir in Urlaub waren und es 35 °C hatte... die Brust ist leicht gewachsen, aber jetzt.... wenn ich nicht letzte Woche bei der FÄ gewesen wäre und da alles supi war, würde ich echt nicht unbedingt drauf kommen, dass ich schwanger bin. Und in einem anderen Strang ziehen welche schon seit der 7. Woche Umstandshosen an!

Ich versuche einfach mal, mir keine Sorgen zu machen, haha. Der nächste Termin ist in zwei Wochen!

Dir alles Gute, Gruß, Sylvitsch

Beitrag von pitti25 16.09.08 - 22:25 Uhr

du ich tage auch schon umstandsmode, weil meine hosen nocht mehr passen, oder bessergesagt ich nichts enges am bauch ertrage, und ich merke das ich nicht mehr so kann wie früher, ist einfach alles anstrengender.

ach wie irre ist man doch.