Liegen und hoffen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danny171178 14.09.08 - 12:47 Uhr

Hallo liebe mitschwangeren...

heute muss ich leider mal was nicht ganz so tolles erzählen !
Ich lag von letztem Samstag bis Freitag im KH und bin nun zuhause und darf nur zum Klo aufstehen.
Ich bin ins KH wegen Blutungen...der Arzt stellte dann ein Hämatom in der Gebärmutter feste,was 6,2 x 5 cm gross ist.Das nimmt zur Zeit mehr Platz weg,wie das Baby in mit Fruchtblase.Es war also liegen angesagt.Bei der Abschlussuntersuchung stellten die dann auch noch ein Myom fest,was auch nochmal 6 x 4 cm gross ist und Gott sei Dank ausserhalb der Gebärmutter liegt.Das kann aber auch noch Probs machen wie Schmerzen,vorzeitige Wehen usw.!
Man ich bin am Ende,weil die Ärzte mir nicht mal Prozentual sagen können,ob es eher gut oder nicht gut geht.Man kann nur abwarten,da das Hämatom,auch wenns nicht kleiner wird erst ungefährlich ist,wenn die Gebärmutter grösser ist,weil es dann im Gegensatz dazu klein ist.Im mom kann nur keiner was sagen.Mir tut der Rücken im mom so weh und ich weiss nicht wohin mit meinen Beinen.Naja...das war glaube ich erst mal genug.Sorry für mein #bla#bla,aber musste mal raus.

LG Danny mit Vanessa 12j., Flo 10j., Lara 8 j.,Jana 17 Mon. und Baby im Bauch ( 14te Woche )

Beitrag von pitti25 14.09.08 - 12:50 Uhr

alles gute für euch beide, nur im bett liegen stell ich mir auch super ätzend vor, hast du denn jemand der dich bemuttert?
das tut ja oft ganz gut.

Beitrag von danny171178 14.09.08 - 12:52 Uhr

Danke dir...ja im mom mein Mann...gut das alles erst nach der Hochzeit kam..wir haben nämlich erst am 28.08.2008 geheiratet ;-)

Beitrag von mel2812 14.09.08 - 12:54 Uhr

Hallo du vom Schicksal gebeutelte....
Lass dich erst mal #liebdrueck.
Tut mir echt leid fuer dich.Kommt ja ganz schoen dicke.
Hab leider keine Erfahrung mit sowas.
Aber ich schick dir meine ganze positive Energie und drueck dir ganz fest die Daumen das Alles gut geht!!#pro

LG
Mel mit babyboy in der 23.SSW

Beitrag von danny171178 14.09.08 - 12:57 Uhr

Oh danke...das is lieb von dir...kenn das auch nicht...die ersten 3 Kids sind aus erster Ehe...die 4te aus meiner jetzigen...wollten dann noch einmal ne SS mitmachen und dann sowas...naja...

Beitrag von pitti25 14.09.08 - 13:02 Uhr

habe sowas schon öfter hier gelesen, werden sich bestimmt einige zu äußern können die das selbe erlebt haben wie du.

aber ich denk so lang du dich so schön schonst.........das ist das beste was du tun kannst, und die 14.ssw. ist ja nun auch schon recht weit, so lan brauch das baby ja auch nicht mehr bis es größer ist.

Beitrag von helen2007 14.09.08 - 13:05 Uhr

alles gut euch . liege auch im bett bis mindestens 35 woche mumu 3,5 cm auf, war fast zwei wochen im kh wegen wehen.


mir ist langweilihg und manchmal weiss ich nicht wie ich liegen sollte gruss helen

Beitrag von danny171178 14.09.08 - 13:07 Uhr

ja das ich echt schlimm...ich weiss nur nicht wielange das so geht...bin ja erst 14te...danke dir

lg danny

Beitrag von glueckskleechen 14.09.08 - 13:35 Uhr

ach du schande...

ich drück mir mal die Daumen, dass alles gut geht!
Einfach brav liegen bleiben, dann wird das schon! :-)

Is halt schwierig, wenn man schon Kinder hat...

Alles Gute #klee