Könnt es losgehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamajemima 14.09.08 - 12:57 Uhr

Hallo,
ich bin jetzt 35+5.SSW!Ich hatte ja schon mal über diese Beinschmerzen geschrieben.Mittlerweile hab ich noch mehr komische Sachen:
1.Ständig das Gefühl,als ob das Köpfchen gleich raus kommt.
2.Ganz dolle regelartige unterleibschmerzen,begleitet von starken Rückenschmerzen.
3.Mir ist dauernd übel,einmal schon übergeben.
4.Ich mehr auf Toilette als sonst.


Wäre nett wenn ich eine schnelle Antwort bekommen könnte!


Lieben Gruß
Jenny

Beitrag von sibsch83 14.09.08 - 13:00 Uhr

Ist bei jedem anders. Wenn es regelmäßig ist, könnte es sein.

Fahr doch einfach ins Krankenhaus und lass es abchecken. Nach Hause können die dich immernoch wieder schicken. Lieber einmal zu viel hin als einmal zu wenig.

Beitrag von danny171178 14.09.08 - 13:00 Uhr

Unterleibsschmerzen mit Rückenschmerzen find ich schon komisch...wenns regelmäßig ist,würd ich zur Kontrolle ins KH fahren...lieber einmal zuviel,als einmal zu wenig

VG Danny

Beitrag von taxilady-2007 14.09.08 - 13:01 Uhr

Dann würd ich mich drauf ein stellen, das es bald los geht....So ging es bei mir auch los.
Wünsch Dir alles gute und drück die Daumen

LG Nicole 33.SSW

Beitrag von trawni 14.09.08 - 13:02 Uhr

Hallo Jenny

Du bist nicht die Einzige der es gerade so geht. Habe die selben "Wehwehchen" wie du und ich hoffe doch sehr stark, dass sich unsere Babies noch etwas Zeit lassen.

Ich bin nämlich erst 35. SSW und ich habe bereits eine Tochter bei 36+2 zur Welt gebracht und glaube mir, es ist besser wenn sie länger drinnen bleiben.

Versuche dich zu schonen so gut wie es geht, jeder Tag den das Baby noch in deinen Bauch verbringen darf ist super, außer es gibt medizinische Gründe.

lg trawni

Beitrag von hebigabi 14.09.08 - 13:15 Uhr

Ich würds defintiv im Krh. abklären lassen, denn - sollte es tatsächlich zur Geburt kommen- dann wäre dein Kind ein Frühchen und das gilt es in deiner SSW absolut zu verhindern.

LG

Gabi

Beitrag von burzl-24 14.09.08 - 13:54 Uhr

ist es den in der 36 ssw noch so schlimm wenn es kommen würde ?

Beitrag von hebigabi 14.09.08 - 13:56 Uhr

Für manche Kinder defintiv zu früh - auch wenn es ihnen dann meist in der Kinderklinik gutgeht , aber muss man das provozieren, wenn es auch aufzuhalten wäre?

Ich meine NEIN

Gabi