dieser Ekel...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von glueckskleechen 14.09.08 - 13:42 Uhr

...macht mich wahnsinnig....

Hallöchen,

bin seit heute in der 8. SSW und ekle mich vor fast allem Essen...#schmoll

ich mag fast nur noch Nutellabrot mit Bananenscheiben....oder trockene Semmeln...

bei Kaffee krieg ich das große K...
bei Reis...Kartoffeln...Fleisch...

Hatte das bei meiner Tochter auch ganz extrem. bei meinem Sohn nicht so arg...naja, vielleicht wird es ein Mädchen. :-)
Habt ihr das auch??? diese Ekel?? gepaart mir phasenweiser Übelkeit?

LG #klee

Beitrag von melli1579 14.09.08 - 13:44 Uhr

Hallo!! Bei mir ist es ganz exrem bei Fleisch und Wurst. Nur beim Gedanken wird mir schon schlecht!!
LG Melanie

Beitrag von mrs.smith 14.09.08 - 13:47 Uhr

Hi Du,

ja, ich kenne das auch! Bei mir beläuft sich der Ekel aber "witzigerweise" gerade auf Bananen. Ich kann nicht mal riechen, wenn jemand in meiner Nähe eine isst...

Ansonsten ist mir auch ab un an übel, bisher ist es zum Glück fast nur bei Übelkeit geblieben.

Bei meinem Sohn hatte ich das gar nicht. Da hatte ich nur Gelüste auf Dinge, die ich vorher nie oder kaum gegessen habe.

Alles Gute Dir weiterhin!

Petra
9+4

Beitrag von minou 14.09.08 - 14:12 Uhr

Hi Du,

bin auch in der 8. SSW.... ;-)... aber Ekel vor Essen habe ich eigentlich kaum... #kratz
Im Gegenteil habe nun eher heftige Gelüste auf Pikantes.... am liebsten chinesisches Essen, scharf gewürzte Saucen und Eintöpfe und Fleisch, Wurst und Co....
Obwohl ich sonst eher eine "Süße" bin... wundert mich ehrlich gesagt schon... #gruebel

Hattest Du denn diesen Ekel von Anfang an oder erst seit neuestem ?
Mir war die ersten Tage einfach nur übel, so dass an Essen überhaupt nicht zu denken war und dann kamen aber diese unbändigen Gelüste, die scheinbar noch eine Weile anhalten werden, wenn ich das so richtig einschätze.... #hicks

Hoffe es wird bald wieder besser bei Dir. Und wenn Nutellabrot und Bananen Dich glücklich machen, dann ist es momentan eben genau das richtige für Dich :-D

Eine schöne Kugelzeit wünscht
Dir minou

Beitrag von glueckskleechen 14.09.08 - 14:16 Uhr

ich kann dir das sogar ganz exakt sagen...;-)

diesen Ekel hab ich seit letztem Mittwoch. praktisch von einem Tag auf den anderen...

die Sachen, die du aufzählst, liebe ich normalerweise! Momentan darf ich nicht mal dran denken...#schwitz

ich hab mich schon mit einem großen Glas Nutella und Bananen eingedeckt!!

dir auch eine schöne SS! #blume

LG #klee

Beitrag von minou 14.09.08 - 22:33 Uhr

Hi nochmal,

ist ja witzig, dass sowas von einem Tag auf den anderen kommt.... #kratz

Dann bin ich ja mal gespannt, was mir noch alles so blüht...*lach*

Jedenfalls würde ich mich an Deiner Stelle auch mit massenweise Nutellagläsern und Bananenstauden eindecken *g*.... sicher ist sicher... ;-)

Bei meiner 1. SS hatte ich zwar kaum Probleme mit irgendwelchen Gelüsten, dafür aber so schlimme UL-Schmerzen, dass ich schon Angst hatte eine Blinddarmentzündung zu haben.... #schock
Auch stand das schlimme Wort "Eileiter-SS" im Raum... was sich zum Glück nicht bewahrheitete... mein Sohn ist heute 2 Jahre alt und das beste was mir je passiert ist :-D

Von daher nehme ich jede Art von Gelüste (oder auch Ekel) in Kauf, Hauptsache meinem Krümelchen inside geht es gut.... :-)

Ich wünsche Dir weiterhin eine schöne Kugelzeit & alles Liebe
minou