"2.Versuch wegen Brotstreik"....:(

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nikkikohle 14.09.08 - 13:55 Uhr

Hallo, ich hatte gestern schonmal weiter unten gepostet, das mein Sohn im Moment son Theater beim Brotessen macht......mag es jemand lesen und mir vielleicht doch noch antworten.....#schmollWürde so gerne wissen, was ich machen kann.....oder ist die Frage zu doof?

Lieben Gruß Nicole

Beitrag von mausi124 14.09.08 - 14:47 Uhr

Hi!

es gibt keine doofen Fragen ;-)

wie "serviertst" Du ihm denn das Brot?

und ja es kann mit dem Zahnen zusammenhängen!


Meine Große hatte damals auch eine Zeitlang so eine Phase. Habe Ihr das Brot dann mal ohne Rinde angeboten und mit Formen ausgestochen.
So hatte Sie nacher Herzen, Bälle, Hände, Füsschen, oder Bäumchen vor sich liegen.
Das fand sie witzig und hat es dann gegessen.

LG,
mausi124

Beitrag von neuhamburgerin 15.09.08 - 10:21 Uhr

Hallo,

Mensch, da bin ich ja froh, dass das andere Kinder auch machen. Meiner liebt nämlich eigentlich sein Brot. Würde es am liebsten den ganzen Tag zwischendurch beim Spielen essen.
Aber morgens und abends geht es wie bei dir - da wird schon mal gerne ein Stückchen mit der Zunge raus befördert, in die Hand genommen. Überhaupt mit dem Essen gespielt.
Habe gestern in "Oje ich wachse" über den letzten Schub gelesen, dass die Kleinen die "Welt der Programme" neu erlernen, also auch wie so ein Essen abläuft. Dabei experimentieren sie wohl viel rum, was passiert, wenn ich dies mache, was, wenn jenes. Vielleicht machen unsere Kleinen ja genau das.

LG,
Antje