schwanger im 1. ÜZ - wer?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aila09 14.09.08 - 14:12 Uhr

hallo zusammen

ich habe ende august meine pille abgesetzt, bin jetzt also im 1. ÜZ ...

mich würde interessieren, wer von euch schon im 1. ÜZ schwanger gworden ist, da man ja immer hört/liest, dass es so 3, 4 monate dauert bis es klappt.

und wie und wann habt ihr gespürt/bemerkt, dass ihr schwanger seid. wusstet ihr das schon vor einem sst?

würd mich über antworten freuen. danke :-)

einen schönen sonntag!

aila

Beitrag von jumarie1982 14.09.08 - 14:17 Uhr

Hallo
Ich hab zwar im Juni schon keine Pille mehr genommen, im August aber sie erste mal auf den Eisprung geachtet, also auch erster Uebungszyklus. Meine Schwester ist vor Jahren sogar im ersten Monat ohne Pille schwanger geworden...alles ist Moeglich!
Ich wuensch dir viel Glueck!
LG Jumarie

Beitrag von princess26 14.09.08 - 14:19 Uhr

Hey Aila, ich bin im 1.üz direkt schwanger geworden, hatte zu der Zeit wo ich eigentlich meine mens kriegen sollte unterleibsziehen, ein bißchen wie Muskelkater. Leider habe ich es in der 6.ssw wieder verloren, das war im August. Mein Arzt hat gesagt dass wir sofort weiter üben dürfen weil es so früh war. Jetzt im September hat es bei uns sofort wieder geklappt. Also 2 Zyklen 2xschwanger: Ich glaube ien kleines Wunder!
Hatte diesmal schon 6 Tage nach ES Unterleibsziehen und das hält seit dem an. Drücke Dir die Daumen!

Beitrag von maximama22 14.09.08 - 14:20 Uhr

Hallo Aila,

ich bin bei meinem großen im 2. ÜZ ss geworden und bei dieser im 1.ÜZ. Habe aber bei beiden vorher keine Pille genommen.

Gemerkt habe ich es so nach 10 Tagen, da mir immer schlecht war und ich jeden Tag Sodbrennen hatte.

Dir viel Glück dass es bald klappt oder schon geklappt hat.

Liebe Grüße

MAximama mit Maximilian (2 1/2) und Zwergi 12.SSW

Beitrag von tosse10 14.09.08 - 14:21 Uhr

Immerhin können doch auch Frauen schwanger werden, die bei der Pille schlampen....

Bei uns war es Runde 2 (ohne auf Eisprung, Schleimbeschaffenheit,...) zu achten. Lediglich Eisen und Folsäure habe ich genommen, da ich schon immer unter Blutarmut gelitten habe.

Setzt Euch nicht unter Druck, sondern lasst es doch erst mal auf Euch zukommen. Wenn es nach einem halben Jahr oder mehr nicht klappt, würde ich erst anfangen mir mehr Gedanken zu machen.

LG und das alles wie gewünscht klappt.

Beitrag von wunschkindnr1 14.09.08 - 14:23 Uhr

ich bin im ersten ÜZ schwanger geworden hatte seid meinen eisprung ganz viel weißen Ausfluss und hab ein wenig besser gegessen als sonst #mampf 2 tage nach ausbleiben meiner Regel hab ich dann positiv getestet



Christin + #ei 23 Ssw

Beitrag von cicada 14.09.08 - 14:27 Uhr

Hallo,

also ich bin bei beiden ss im ersten üz schwanger geworden. als kleine unterstützung habe ich den ovulationstest beide male gemacht. und es hat sofort gepasst. #sonne

Beitrag von mosudu 14.09.08 - 14:31 Uhr

nach dem ich im Februrar meine Tage hatte habe ich nicht mehr mit der Pille angefangen und bin sofort schwanger geworden sind dann ende Februar im urlaub geflogen und im März wieder gekommen, haben dann am 23 März erfahren das wir eltern werden also auch direkt beim ersten mal schwanger geworden! Also es ist allees Möglich! ;-)

Mona und Milena 32 SSW

Beitrag von kati1978 14.09.08 - 15:08 Uhr

Hi!

Ich bin auch sofort schwanger geworden, hab mich natürlich riesig gefreut.#huepf Und ich habe auch schon vor dem SST vermutet, dass es geklappt hat. War erst nur so ein Gefühl und ich dachte das wäre nur Wunschdenken. Dann war ich aber auch immer müde, mir war schwindelig. Und mit Darmträgheit hatte ich auch zu tun. Hatte vorher auch gehört, dass ne Frau nur etwa alle 4 Monate fruchtbar ist, aber das sind ja nur Statistiken, sagt über den Einzelfall ja gar nichts.
Ich drück Dir jedenfalls ganz doll die Daumen, dass es schnell klappt!
Liebe Grüße Kati #ei

Beitrag von alizeeceline 14.09.08 - 16:26 Uhr

Ich bin drei mal im 1. ÜZ schwanger geworden.
Und einmal, weil wir das Kondom vergessen hatten. #hicks

Lg Susanne (ET 8.1.09)