Gestern Feier wegen 1. Geburtstag und 30. Geburtstag von Menne...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von zoora2812 14.09.08 - 14:17 Uhr

Hallo

gestern haben wir endlich gefeiert, war richtig schön:-D. Hat zwar den ganzen Tag geregnet, bis ca. 15 Uhr wo unsere Feier losging#schwitz. Hatten in der großen Doppelgarage gefeiert, alles mit weisser Damasttischdekce abgehangen, Luftballons geschmückt, richtig schön.
Es kamem auch eigentlich alle so mit und mit, ich hatte Kaffe und Kuchen da, selber eine Lokomotive gebacken für Emi, sah toll aus... #mampf
Dann kam die Tante von Swen (meinem Mann) und brachte ein etwas unerwartetes Geschenk - einen kleinen Hasen#gruebel Für Emilia, zum Geburtstag.
Wir erstmal nen Käfig organisiert von meiner Cousine, Tier rein, nach oben wo es erstmal Ruhe hatte#hasi Mittlerweile haben wir uns Gedanken gemacht, werden auf jeden Fall noch ein zweites dazu nehmen. Zum Doc werden wir auch mal fahren...

Um 20 Uhr hab ich versucht Emi ins Bett zu stecken, natürlich erfolglos. Um 22:15 Uhr hab ich sie dann nochmals hingelegt und sie hat sofort geschlafen.

War wirklich ein schöner Tag. Auch wenns sehr sehr stressig war. Heute ist dann noch Resteessen:-p

LG Jennifer, die ihre Freude mal mitteilen musste...

Beitrag von missrobinson 14.09.08 - 14:44 Uhr

ich weiß nicht ob ich begeistert wäre, wenn jemand meinem kind (in dem alter) ein tier schenken würde, ohne dass ich das wüsste!

die kosten/pflege bleiben nämlich an euch hängen.


und dann noch ohne käfig schenken find ich unter aller kanone!

Beitrag von zoora2812 14.09.08 - 20:24 Uhr

Angeblich war es mit Schwiegerletern abgesprochen, die dachten aber, es wäre ein Scherz gewesen. Naja...

Und es war abgemacht, dass das Kaninchen unter bei meinem Schwiegervater im Stall bei den Zuchtkaninchen kommt. Aber das kommt es garantiert nicht...
Deswegen auch kein Käfig.

Ich war auch etwas überrascht, aber da wir ja noch 2 Wüstenrenner und nen Hund haben macht das jetzt auch nix mehr. Es ist wirklich zuckersüß, und insgeheim wollte ich eh immer eins (zwei) haben...

LG Jennifer, die Hasen richtig süß findet und sich jetzt freut

Beitrag von leahmaus 14.09.08 - 20:29 Uhr

Nabend,

Erst einmal alles Gute zum 1 Geburtstag an deiner Maus!!!

Das mit dem Hase finde ich auch nicht ganz korrekt von der Tante ohne Absprache mit euch!!!
Ich wär etwas stinkig gewesen.
Und vorallem,was soll ein 1Jähriges Kind mit nem Hasen????#augen
da hätte sie lieber was gescheites deiner Tochter schenken sollen!!!!
Und dann auch noch ohne Käfig#klatsch#klatsch#klatsch
Unverschämt sag ich da nur!

Naja,macht das beste raus!

Gruss

Beitrag von zoora2812 15.09.08 - 13:47 Uhr

Jo, ich weiss, alles schei*e gelaufen.

Ja, was soll Emi mit dem Hasen... sie findet ihn zwar toll, kann aber rein garnix mit ihm anfangen... was sie sich dabei gedacht haben - keine Ahnung.

Aber jetzt können wir eh nix mehr machen, er ist und weggeben - könnt ich schon jetzt nimma #hicks sooo süß, mach nachher mal ein Foto.

LG und danke für die Glückwünsche!

Beitrag von ichclaudia 15.09.08 - 09:51 Uhr

Aber weshalb wird sowas mit den Schwiegereltern abgesprochen ? Die haben dazu doch gar nichts zu melden, ob Ihr ein weiteres Haustier wollt oder nicht...

Beitrag von zoora2812 15.09.08 - 13:49 Uhr

Ich weiss, die wohnen mit bei uns im Haus, waren auch etwas peinlich berührt, weil es ihnen nicht bewusst war, dass die benannte Person das ernst gemeint hat. Sonst hätten die uns sicher etwas gesagt.

Naja, jetzt ist es da. War heute schon Großeinkauf machen. Hauptsache es fühlt sich wohl.

LG und danke!