Katze ins Heim geben....

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von justinjoel2003 14.09.08 - 14:30 Uhr

Hallöchen

weis jemand von euch was es kostet für denjeniger der die Katze weg gibt..? Eine bekannte muss ihren kater ins heim geben findet keine andere möglichkeit....

lg torti

danke im vorraus

Beitrag von knusperflocke24 14.09.08 - 15:24 Uhr

huhu,

es gibt da unterschiedliche preise, kommt drauf an ob die katze kastriert und geimpft ist.wenn nicht, wird es teurer.

in unserem tierheim kostet es glaube ich zwischen 35 und 65 euro, aber das kommt sicher auf die region an.

lg

tanja

Beitrag von bottroperin1987 14.09.08 - 16:45 Uhr

bei uns kostet es ncihts..!! die meisten sagen es seien pfund tiere dann sind sie schnell aus der sache drausen nur personalausweis vorzeigen damit erstellt werden kann wer das tier gefunden wird aber habe noch nie mitbekomemn das man dafür zahlt.. ich weiss das wenn man sich ein tier aus dem tierheim holt man zahlen muss was auch verständlich ist...

ansonsten wenn sie sagt sie ihre katze abgeben muss fragen sie sie erstmal aus was sie wann gegessen hat,ect ect ect. damit sie gute chancen haben vermittelt zu werden..

lg sandra

Beitrag von klobrille13 14.09.08 - 17:40 Uhr

Sie sollte ihn lieber erstmal in die Zeitung setzen oder Flyer machen.
Es gibt immer noch andere Möglichkeiten wenn man nur will.
Der bequemste ist es natürlich das Tier ins Heim abzuschieben!

Beitrag von dore1977 14.09.08 - 18:38 Uhr

Hallo,

wie kommst Du darauf das es bequem ist ein Tier im Heim abzugeben ?????

Du musst Dir nicht nur jede Menge unangenehmer Fragen stellen sondern auch Geld dafür bezahlen falls Dir das Tier überhaupt abgenommen wird.
Ein Tierheim ist nicht verpflichtet Dir ein Tier abzunehmen!

lg dore

Beitrag von klobrille13 14.09.08 - 20:25 Uhr

Naja man geht hin.
Sagt man will, das Tier nicht mehr.
Blättert ein paar Euro auf den Tisch und das wars.

Das kann man seinem Tier doch nicht antun.

Warum macht sie sich nicht die Mühe und vermittelt sie in eine gute Familie?