blutiger schleim in der 40ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilaluise 14.09.08 - 14:34 Uhr

hallo liebe foris,
bin jetzt 39+2 und es kommt seit ca. 1 Stunde blutiger Schleim raus--> hatte gerade auch etwas in der toilette das wie ein stück vom schleimpfropf aussieht.
ich hab mal gelesen dass man das zeichnen nennt, oder?
was meint ihr, kann man jetzt sagen,dass meine kleine in den nächsten tagen kommt?
lg luise#danke für eure Antworten

Beitrag von sumari 14.09.08 - 14:36 Uhr

Hallo

Wenn der Schleimpfropf sich löst muß es leider nicht heißen dass es jetzt los geht.:-(

Meiner hat sich gestern auch verabschiedet und bislang ist noch nichts passiert außer dass mein Bauch sehr oft sehr hart wird.
Das kann meistens noch zwei Wochen dauern..:-(

Lieben Gruß Susi

Beitrag von nicp 14.09.08 - 14:43 Uhr

...könnte sein, kann aber auch noch was dauern.

Bei mir ist bei der 1.SS der Schleimpfropf abgegangen und ich hatte am selben Tag noch Wehen und nachts dann meine Tochter bekommen.

Ist aber bei jedem anders. Halte Dir aber die Daumen, dass es nicht mehr so lange dauert.

LG Nic mit Alina *03.08.07 und babyboy 27.SSW

Beitrag von burzl-24 14.09.08 - 14:46 Uhr

hallo

das hate ich bei meiner tochter auch und so ca 10 stunden dannach haben bei mir die wehen angefangen in der 41 ssw . also viel grück :-)

Beitrag von duchovny 14.09.08 - 14:51 Uhr

Bei mir wars in der 1. SS so, dass der Schleimpfropf kam und eine h später die Fruchtblase geplatzt ist!
Kann also durchaus ein Zeichen sein! Wäre ja auch nicht zu früh bei dir!
Also ich würde sagen abwarten und Teetrinken auch wenns schwer fällt!

LG

Susanne

Beitrag von niklas06 14.09.08 - 16:41 Uhr

also bei mir war es damals in meiner 1.ss auch so 38+2 und dann kamen auch schon langsam in großem abständen die wehen.
also wünsche alles gute und viel glück!!!

lg jenny