Wie lange Öl ins Babyessen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hotandspicy1975 14.09.08 - 14:42 Uhr

Hallo, mein Sohn ist jetzt 1 Jahr alt und bekommt - da er sofort würgt, wenn er was festes bekommt - immer noch weitgehend Brei. Meine Frage: Wie lange muss ich da Öl zugeben? Muss man das nur im 1. Jahr machen, oder auch noch später?

Danke schon mal für die Antwort!

Beitrag von muffin357 14.09.08 - 14:45 Uhr

hallo,

-- wenn du selbst kochst und er nicht mehr stillt, dann solange, bis er anderweitig Fett bekommt ... wenn er also NUR selbstgekochten gemüse/fleisch-Brei bekommt und noch nix anderes,. das Fett enthält, dann sollte das Öl weiter rein, weil es wird benötigt, um einige Vitamine aus dem Essen(Brei) zu lösen ....

lg
tanja

Beitrag von hotandspicy1975 14.09.08 - 14:49 Uhr

Danke