Gina Lisa hatte eine Not-OP

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von snoopy86 14.09.08 - 14:56 Uhr

Hab gerade diesen Link gefunden

http://www.welt.de/vermischtes/article2434471
/Ex-Topmodel-Gina-Lisa-durch-Not-OP-gerettet.html

Na, dann wünschen wir ihr gute Besserung.

glg Kristina mit Simon

Beitrag von katiebaby2511 14.09.08 - 15:38 Uhr

Hi,

Dein Link funzt nicht ;-) Vielleicht geht ja der hier:

http://unterhaltung.de.msn.com/stars/news-artikel.aspx?cp-documentid=9551615

Hab ich schon am Freitag gelesen. Aber es geht ihr ja jetzt wohl wieder gut.
Ich mag sie zwar nicht besonders aber sowas ist schon schlimm. So ganz ohne Vorwarnung. Ein Alptraum!!

LG Kathrin

Beitrag von enyerlina 14.09.08 - 19:55 Uhr



Meiner Meinung nach eine beliebt PR - Methode, um Gina Lisa nach einer Pause wieder ohne schmutzigen Klischee wieder präsent zu machen. Da funktioniert eine Mitleidstour ganz gut.

90% ist bei allen Promis gelogen,

Beitrag von nightingale1969 15.09.08 - 00:40 Uhr


http://www.pogo-rulz.de/bilder/aktuelles/breakingnews.jpg

Beitrag von nightwitch 15.09.08 - 07:45 Uhr

das war auch meine erste Reaktion...


WEN INTERESSIERT DAS???

Und vorallem? EX-Topmodel?
Sorry, für mich ist und war die "Dame" immer nur ein billige Person, die relativ schnell und am besten noch skandalös "bekannt" werden wollte.


Paris Hilton-like... nur hat Paris ein wenig mehr Stil als Gina-Lisa (obwohl ich Paris auch am liebsten nicht mehr sehen will).


Sandra

Beitrag von alteschwedin1981 15.09.08 - 17:53 Uhr

#heul #huepf #pro