Es ist jetzt offiziel!(Lang)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von simone21 14.09.08 - 15:12 Uhr

Hallo!

Ich gehöre bald zu euch.Ware mal fast 2Jahre hier ich wurde einfach nicht Schwanger.Es wurde uns gesagt ich kann nur mit einer künstlichen befuchtung Schwanger werden da mein Schatz zu wenig und viel zu lagsame Schwimmer hat#schmoll#schock.

Bin dann auch noch in die Kinderwunschklinik gegangen zum glück da die bei mir noch festgestellt haben das ich keinen Eisprung habe.

Und sie da wie mir der Eisprungausgelösst wurde mit einer Spritze wurde ich ein Monat später Schwanger#huepf.

(Wenn ich zurück denke an meine Schwangerschaft NIE WIDA SCHWANGER WERDEN wie oft das ich es gesagt hatte da ich z.b von anfang an nur gebrochen hatte,ich hatte dazu Zucker bekommen oder Schwangerschaftsdepression#schwitz#heul einfach eine schirche Schwngerschaft)
Dazu kamm noch die Geburt wurde eingeleitet da ich 10 Tage drüber war dann entlich eingeleitet es ging in die 18 stunden maximal 2cm der Mutermundauf,Fieber,schüttelfrost,dann meinte meine kleine im Bauch sie dreht sich nochmal etc...es wurde dann ein Ks gemacht.

Ich habe am 22.02.08 eine wundervolle fesunde Tochter zu Welt gebracht:-DEs hatt sich alles gelohnt.


Nach langen hin und her haben wir sich eine endscheidung gefunden unsere Leonie soll nicht alleine bleiben.

Habe am 28.10 einen Termin beim Fa ich glaube sollte bis dort hin die pille nehmen und sicher gehen das bei mir alles okay ist.Mal schauen oder doch am 17.09 die letzte nehmen#kratzbin mir echt nicht sicher da mein Mann auch noch das letzte probe Monat hatt.(Aber zu 90%wird er aufgenommen)Wenn wir nur wüßten wie lang es wida dauert bis ich ein Zwergi in meinen Bauch haben werde.

Allso Mädls wir werden sich sehen.
Danke fürs zuhören und VIEL GLÜCK.

Lg Simone&Leonie fast 19 Mon die gerade ihren Mittagsschlaf macht.

Beitrag von simone21 14.09.08 - 15:15 Uhr

Nicht schon wida immer wida meine rechtschreibung sorry.

Lg

Beitrag von sunny-1 14.09.08 - 15:23 Uhr

Schöne Geschichte die einem Hoffnung macht..........

Dann wieder herzlich willkommen!!!
Auf das es bald wieder klappt!!
Weit Du schon ob Du wieder Spritzen oder Clomi nehmen musst?

Ganz lieben Gruß

Sonni

Beitrag von simone21 14.09.08 - 15:25 Uhr

Hallo!

Gesagt wurde mir nichts.Das werde ich dann sehen.

Lg

Beitrag von sunny-1 14.09.08 - 15:27 Uhr

Dann ganz viel Glück!!
Aber was einmal geklappt hat klappt bestimmt auch wieder.....:-D
#klee#klee#klee

Beitrag von simone21 14.09.08 - 15:31 Uhr

Ja danke ich dir auch .Wie lange versuchts ihr schon Schwanger zu werden?

Beitrag von sunny-1 14.09.08 - 15:33 Uhr

EIn halbes Jahr....:-(
Ich weiß das ist noch nicht soooo lange.....
Aber wir wussten von ANfang an das die Spermien auch nicht so dolle sind und es fraglich ist ob es überhaupt so klappen kann....
Und dann wurde vor 2 Monaten bei mir festgelsellt das ich keinen Eisprung habe....

HAtte jetzt einen Monat eine Tablette Clomi, hatte auch dre Eier, aber zu klein...
Müsste jetzt morgen ca. meine Periode bekommen, dann geht es im nächsten Zyklua mit 2 Tabletten am Tag weiter......
Und ich/wir wünsche es mir so sehr.........ich hoffe jeden Tag das auch ich mal schwanger werde.......

Beitrag von simone21 14.09.08 - 15:37 Uhr

siehst du bei uns war genau das gleiche wie bei euch nur das wir fast 2Jahre gewartet haben.
Du wirst sehen eines Tages ist ein kleiner Gast bei dir im Bauch.

Wenn ich jetzt so denke das unsere Tochte jetzt schon fast 19 Monate ist wahnsinn wie die Zeit vergeht.
Hoffe auch das ich bald Schwanger werde da nicht so ein großer abstand sein sollte.

alles liebe

Beitrag von sunny-1 14.09.08 - 15:40 Uhr

Ich würde es soooooooooo gerne glauben.....

Aber im Moment ist es für mich total unrealistisch das ich jemals ein Baby in meinem Bauch haben werde......
So blöd es klingt........

Aber das stimmt die Situation ist die gleiche wie bei Euch...........desw. macht es auch leicht Hoffnungen.........

Es klappt bestimmt wieder.........

Wenn Du magst können wir ja mal wieder schreiben.......
Bin gespannt wie es bei Dir weiter geht.......

Schönen Sonntag noch!!

Beitrag von simone21 14.09.08 - 15:43 Uhr

Ja sehr gerne Kopf hoch steig dich bitte nicht so rein leichter gesagt alls getan.

Aber ich war ziehmlich leider lang Arbeitslos hatte nur denn Kopf bIITTEEE hoffentlich hatt es disal geklappt und sieh da 2 Monate war ich Arbeiten und dann Schwangergeworden.Ich glaube sehr daran wenn man sich zu sehr rein steigt das das ganze noch länger dauert.

TOI TOI TOI