Kann ich ihm einfach mehr geben?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von boy08 14.09.08 - 15:15 Uhr

hallo,

also erstamal, danke das es euch gibt. wüsste sonst manchmal echt nicht was ich machen soll.#freu

jetzt zu meiner frage. mein kleiner ist jetzt 9 wochen alt und bekommt zur zeit 170ml ar aptamil. er hat immer so 4 stunden durchgehalten, aber seid gestern hällt er manchmal nur 3-3 1/2 stunden durch.
kann ich ihm jetzt einfach mehr geben? weil die nächste steigerung für 3-4 monate ist?!
wenn ja sollte ich zwischendurch mal ne pause machen damit der magen sich an die menge gewöhnt?
danke für antworten.
lg melly+julyen

Beitrag von crazyberlinerin 14.09.08 - 16:06 Uhr

du kannst deinem kind eigentlich so viel geben wie er möchte
also nach bedarf... ich geb zwar kein fläschen, sondern stille, aber was ich so mitbekommen habe darfst du nach bedarf füttern
hast du die nahrung gewechselt?
ist das jetzt pre?ar aptamil?
vielleicht steckt er auch etwas verspätet im 8 wochen schub, da brauchen die süßen auch mehr

lg sarah + leon *15.05.08

Beitrag von boy08 14.09.08 - 16:13 Uhr

das ist ne spezialnahrung für spuckkinder. hatte eigendlich gedacht das er diesen schub schon vor 2 wochen hatte

Beitrag von crazyberlinerin 14.09.08 - 16:18 Uhr

ja gut war nur so eine idee mit dem sprung =)
und gibts bei der reflux nahrung nicht sowas wie pre oder 1er?

Beitrag von boy08 14.09.08 - 16:26 Uhr

nee. dir ar ist dicker als pre oder 1er. wenn er die pre oder 1er bekommt bringt er die hälfte wieder raus

Beitrag von crazyberlinerin 14.09.08 - 16:32 Uhr

achso, dachte da gibt es sowas auch
hhhm müsste man mal vergleichen kalorienmäßig und so ...
da kann ich dir leider nicht weiter helfen =(
aber das mit dem spucken ist schlimm, leon spuckt meist so 3-4 mal nach jedem stillen, auch noch 2-3 stunden später =/
aber so lange er zunimmt....

lg

Beitrag von boy08 14.09.08 - 16:34 Uhr

naja, trotzdem danke.
es tut mir auch immer so leid wenn er o viel spuckt. aber mit der ar klappt es ganz gut

Beitrag von crazyberlinerin 14.09.08 - 16:48 Uhr

ja, sorry...

aber das ist supi das es wenigstens hilft
an meiner MuMi kann ich ja nichts ändern ;)

lg

Beitrag von kathrincat 14.09.08 - 19:09 Uhr

klar kannst du ihm soviel geben wie er trinken will und so oft er will, auch wenn es jede stunde wäre.