wieso sättigt 1er milch mehr als pre?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von anjulia 14.09.08 - 15:22 Uhr

hallo liebe urbianerinnen!
meine frage steht ja oben. ich hab schon etliches drüber gelesen, kapiere es aber nicht. wie kann das gleich viele kalorien haben, aber das mit den "leeren" kalorien sättigt mehr?
leere kalorien wären bei uns doch z.b. chips - aber 50 kcal in form von chips sättigen doch viel weniger als 50 kcal von z.b. nährstoffreichem reis (auch weil größere menge)?
und meine maus wird von der 1er auch nicht satter als von der pre, hab ich das gefühl.
vielen dank für eine aufklärung!!
anjulia

Beitrag von mutschki 14.09.08 - 15:29 Uhr

hi

in der 1er ist stärke drin,was in der pre nicht nicht.

lg carolin

Beitrag von maschm2579 14.09.08 - 15:52 Uhr

Die Stärke macht es und die Gesamtzusammensetzung.

Es sättigen auch manche Sorgen mehr als andere...


lg Maren

Beitrag von anjulia 14.09.08 - 16:33 Uhr

"Es sättigen auch manche Sorgen mehr als andere... "
meinst du damit was bestimmtes?

Beitrag von juli-m 14.09.08 - 17:20 Uhr

*kicher* ich denke mal, sie meint Sorten. Ich persönlich mag den Satz allerdings mit den "Sorgen" lieber.

:-)

Beitrag von maschm2579 14.09.08 - 19:38 Uhr

Hehe ja Sorten war gemeint... wobei das auch ne Kopfsache ist und somit ein Sorgen Fall ;-)

lg

Beitrag von kathrincat 14.09.08 - 19:07 Uhr

das die einer satter macht ist ein gerücht! da ist zwar etwas mehr stärke drinn, aber wirklich satter macht sie auch nicht, die kann man ja auch nach bedarf geben und so viel gebraucht wird, und auch da gibt es zeiten wo die kleinen jede stunde was wollen.