Frage Zur Einnistung....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von champagner82 14.09.08 - 16:04 Uhr

Hallöchen,

gabe heute morgen schonmal gefragt, aber nicht viele Antworten bekommen. Ich probiers jetz nochmal. Sorry falls es schon jemand gelesen hat ...

Gibt es die Einnistungsblutung wirklich ? Habe jetz an ES +6 ein gaaanz glein wenig ganz helles blut am Toipapier.

Sollte mir das jetz zu denken geben ?

Danke

Beitrag von wioletta81 14.09.08 - 16:10 Uhr

hallo
könnte die einnistungblutung sein aber auch nicht.denn die einnistungsblutung gibt es sehr sehr selten.ich weiss man versucht alles zu deuten das es geklappt hat.aber ich rate dir mach dich nicht verrückt.

wünsche dir natürlich viel#klee#klee
und drücke die daumen das es die einnistungsblutung ist;-)

LG

Beitrag von champagner82 14.09.08 - 16:14 Uhr

Verrückt mache ich mich nicht keine angst. nur hatte ich das in den letzen 10 Zyklen nie auch nur ein nen tag vor der Mens Schmierblutung. Ansonsten kam immer gleich richtig die mens.

bin nur huete etwas erschrocken. und da es grade ES+6 ist, habe ich mir halt abissel meine gedanken gemacht. auch schon im internet nachgelsen, aber da sind soooviele meinungen :-)

ändern kann man es so oder so nicht. Immer weider was neues grins.

Danke

Beitrag von wioletta81 14.09.08 - 16:26 Uhr

#bitte ja leider gibt es ja immer was neues.aber vielleicht ist es ja wirklich bei dir die einnistung wer weiss.

LG

Beitrag von champagner82 14.09.08 - 16:30 Uhr

naj in den beiträgen haben die alle von schmierbluntung 1 / 2 tage gesprochen

bei mir war nur bei einem mal toillette .. und ganz hell.. naj aaauch auch egal nur zufall :-)

Beitrag von wioletta81 14.09.08 - 16:39 Uhr

das klingt ja so pesemistisch.glaub ruhig daran.
du weisst ja die hoffnung stirbt zuletzt.

LG

Beitrag von champagner82 14.09.08 - 16:57 Uhr

grins ja timmt. hab mir ja fest vorgeniommen diesen monat klappts :-)

Danke

Beitrag von wioletta81 14.09.08 - 16:59 Uhr

na das klingt ja schon besser.halt mich auf den laufenden.
hoffe da du dann mit erfreulich nachrichten kommst.

LG

Beitrag von champagner82 14.09.08 - 17:01 Uhr

ja dauert ja nur noch ne woche

wenn ichs vergesse :-) dann frag mich

Beitrag von e-m.schneider 14.09.08 - 16:29 Uhr

Hallo!!!
Ja, die Einnistungsblutung gibt es!:-)
Hatte die auch und bin jetzt in der achten Woche schwanger#huepf
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=316886&user_id=798103
Mein Frauenarzt hat mir übrigens bestädigt, das es eine Einnistungsblutung war:-)
Hatte in der Spilpeinlage einmal ganz ganz wenig Schmierblut drin*sorry*

Beitrag von champagner82 14.09.08 - 16:32 Uhr

bei mir wars eher helles blut vielleicht doch was anderes ..

aber herzlichen glückwunsch dir :-)

Beitrag von e-m.schneider 14.09.08 - 16:34 Uhr

Bei mir war es auch helles Blut aber nur einmal und ganz wenig;-)

Beitrag von champagner82 14.09.08 - 16:59 Uhr

grins echt :-) *freu*

Dann hab ich mal hoffnung :-)



wie bei mir .. *daumendrück*

Beitrag von simo0110 14.09.08 - 18:58 Uhr

Hallo,
ja also ich kann es nur Bestätigen die Einnistungblutung gibt es wirklich, ich hatte auch eine und jetzt bin ich in der 13 ssw.
Also einfach mal ein Schwangerschafttest machen oder zum Doktor gehen, dann hast du gewissheit.
Drück dir die Daumen;-)
lg simo