Ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lastsnowdream 14.09.08 - 16:19 Uhr

hi ihr süssen

mal ne frage ist das normal das ich nichts mehr spüre
keine brustschmerzen mehr kein ziehen im ul

ich bin in der 5ten woche

fühl mich so als wäre ich nicht ss

oder ist das die ruhe vor dem sturm ? :-)

lg Sabine

Beitrag von sunny102 14.09.08 - 16:21 Uhr

kann durchaus normal sein ;-) man muss nicht 40 Wochen überm Klo hängen um schwanger zu sein #cool

ich habe auch nur sporadisch beschwerden...mal nen Tag Übelkeit und sonst nix groß #huepf genieße deine Schwangerschaft einfach und freu dich, dass es dir gut geht

Beitrag von amea 14.09.08 - 16:33 Uhr

Hallo,

also meine Beschwerden fingen erst so richtig in der 6. Woche an. Bei meinem Busen merke ich aber immer noch nicht viel, nur ganz leichtes Ziehen, aber liegt vielleicht dran, dass er sowieso schon groß ist. Also mach dir keine Gedanken und freu dich solange es dir noch gut geht ;-).

Viele Grüße
Amea