noch ne frage...gelenkschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacqueline-tomek 14.09.08 - 16:25 Uhr

sorry hab aber noch ne frage...

hab seit tagen gelenkschmerzen in den händen (erklärung - meine hände fühlen sich beim krümmen alt an... das ist die beste beschreibung dafür)

manchmal wache ich auch nachts von den schmerzen auf. hat das noch jemand, ist das normal?

danke

j.

Beitrag von jacqueline-tomek 14.09.08 - 16:38 Uhr

ich habe gerade dummerweise gegoogelt.... #klatsch und jeder dritte bericht war...

schwangerschaft - toxoplasmose.... können kopf- und gelenkschmerzen auftreten...

oh gott!!!

hilfe.....

Beitrag von kamelefant 14.09.08 - 16:38 Uhr

Das kann durch Wassereinlagerungen kommen oder du entwickelst ein sogenanntes Karpaltunnelsyndrom, was bei Schwangeren häufiger mal vorkommt. Würde ich mal einem Arzt zeigen bzw. erzählen.

Beitrag von wuki09 14.09.08 - 16:45 Uhr

Meine Ärztin meinte, dass es unschädliche Hormone oder so gibt, die das Kind vor den Schäden einer Toxoplasmose schützen können. Das wichtigste sei vor allem, dass es schnell erkannt wird. Also lass es am besten gleich morgen abklären ;-)