jodallergie

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sonnenblume10435 14.09.08 - 17:27 Uhr

wir ich haben einen fisch gefunden den ich als jodallergikerin auch essen kann..ohne das ich herzrasen bekommen oder das mir der puls weg fliegt oder das ich durchfall bekomme!
da ich keinen salzmeerfisch essen darf..habe mich vorher im net schlau gemacht.



der heißt " pangasius"
der fisch schmeckt lecker und riecht beim zubereiten nicht so nach fisch :-)

wir haben den in einem asialaden in der tiefkühltruhe gefunden. da kostet 1 kg = 4.50€

vielleicht konnte ich ja ein wenig helfen :-)

Beitrag von schokobine 14.09.08 - 20:05 Uhr

Den gibt´s aber auch z.B. von Iglo in fast jedem Supermarkt. Nur für den Fall, dass du mal nicht in einen Asia-Shop kommst. ;-) Ich esse den auch sehr gern, obwohl ich nicht Jodallergikerin bin. Er ist nämlich auch schön fettarm und daher sehr gut für meine Ernährungsweise geeignet. #mampf

LG Sabine

Beitrag von sonnenblume10435 15.09.08 - 07:34 Uhr

danke dir..das wußte ich nämlich nicht :-)
werde mich dann in anderen supermärkten umschauen!
kathrin;-)