Ergo baby carrier/Bondolino für Nina 14 Wo alt - Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bea-christa 14.09.08 - 17:54 Uhr

Hallo Mädls,

unsere Tochter ist jetzt 14 Wochen alt und ich suche derzeit nach einem Tragerucksack (bitte keine Tragetücher-Empfehlungen :-)) für sie.
Sie soll da nicht stundenlang drin sitzen, sondern der Trage-Rucksack ist nur für Einkaufen + Haushalt erledigen gedacht.

Habe jetzt diverse Berichte gelesen + hier wurden der Ergo baby carrier (ab 4 Monaten) und der Bondolino empfohlen.

Mich würden Eure Erfahrungen (ergonomische Sitzhaltung, einfache Handhabung, etc.) interessieren.....

Vielen Dank im Voraus

Lieben Gruß - Bea

Beitrag von raupenimmersatt 14.09.08 - 18:15 Uhr

Hallo!

Den Bondolino hab ich mal ausprobiert, der funktioniert sehr gut, ist auch bequem und die Babys haben eine gute Haltung drin, auch wenn sie noch sehr klein sind! Beim neuen Modell lässt sich der Steg verkleinern, so dass er gut anpassbar ist. Er ist, soweit ich mich erinnere, aus TT-Stoff und ermöglicht eine gute Rundung des Rückens.

Ergo kenne ich nicht, habe selbst den Manduca. Ich glaube, die sind sich ähnlich, daher erst für etwas ältere Kinder richtig gut geeignet.

Aber da jeder Träger anders ist, ist das auch Geschmackssache, am besten probierst du beide Tragen mal aus! :-)

Beitrag von muffin357 14.09.08 - 19:03 Uhr

hallo,

also ich trage Julian schon seit er 8 Wochen ist im Ergo ... das klappt prima ... er ist super anzulegen und wie ich finde, bequem, weil das meiste gewicht auf den hüften sitzt und nicht an den schultern zieht... -- die korrekte anhoch-spreitz-stellung ist ja in dem ergo gegeben ...

also ich würd ihn nie wieder hergeben ...

ich hab übrigens eine frau im zug getroffen, die ihr 2 jahre altes kind noch darin getragen hat -- sie ist immer noch begeistert, von demher schreckt auch der preis nicht mehr so, finde ich, denn man kann den ergo ja bis 18(?)kg benutzen...

lg
tanja

Beitrag von raupenimmersatt 14.09.08 - 19:53 Uhr

Ja, der Ergo und auch der Manduca sind sehr lange nutzbar! Das ist schon echt klasse. Unsere Große wird bald 3 und lässt sich im Manduca noch sehr gut tragen. Das machen wir zwar sehr selten, aber wenn, dann gehts super!
Da hat man also echt sehr lange was davon und anschließend lassen die Tragen sich sicher auch gut weiterverkaufen!

Beitrag von fusselken 14.09.08 - 20:21 Uhr

Hallo,

also ich hab mir vor 3 Wochen den Ergo zugelegt und bin auch total zufrieden...
Ich war vergangene Woche das erste mal alleine mit meiner Tochter weg, im Zug und so war das kein Problem, weil ich trotzdem beide Hände frei hatte und meine Kleine gut verpackt war...
Inzwischen schläft sie sogar ein, wenn ich sie in den Ergo stecke...
Die Handhabung ist auch super, total einfach und toll zu waschen, weil 100% BW.
Meine Freundin hat ihren Kleinen schon im Ergo, seit der 2 Wochen alt ist, dann halt mit Einsatz!

Liebe Grüße,
Theresa & Marie (7 Monate)