Erkältung-zu welchem Arzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kk84 14.09.08 - 17:54 Uhr

Hallo!

Meine Frage klingt vielleicht komisch,aber ich bin ziemlich erkältet und weiss nicht,ob ich zu meinem normalen Hausarzt oder zum FA gehen soll,um mir ne Krankschreibung zu holen.
Beim Husten und Niesen zieht es mächtig in der Leistengegend.

Krümel gehts gut,war am Donnerstag beim FA.Strampelt schon tüchtig #huepf

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen?

MfG Kristin mit Krümel 12.SSW

Beitrag von rmwib 14.09.08 - 17:58 Uhr

Hausarzt.

LG

Beitrag von kk84 14.09.08 - 18:01 Uhr

Dankeschön. #hicks

Beitrag von erstes-huhn 14.09.08 - 18:21 Uhr

Ist egal, ob Hausarzt oder FA

Ich frage lieber bei meiner FÄ, nach Medikamenten, die ich einnehmen darf.