Kleine Eltern = kleines Baby??? & Bauchvergleich!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rhodes0204 14.09.08 - 18:07 Uhr

hallo ihr lieben,

also ich hab jetzt mal n aktuelles bauchbild in meiner vk. bin jetzt 35.ssw.
ich war gestern auf unserm stadtfest und da haben mich natuerlich alle gefragt wie weit ich bin. und immer wenn ich antwortete im 9. monat konnten sies nicht fassen. mein bauch waer ja garnicht so gross. das haetten sie jetzt nicht gedacht etc..aber es war nett gemeint von allen. sie meinten auch dass ich sonst ja nicht zugenommen haett und froh sein kann..#hicks
jezte wuerds mich doch mal interessieren wie gross waren eure baeuche in der 35.ssw waren? machen die baeuche noch mal einen schub die naechsten wochen?
und die hauptfrage ist, kann ich davon ausgehn dass mein baby dann auch klein "ausfaellt";-)?
ich bin ca. 160 cm und mein mann ist nicht viel groesser. hat das was zu sagen?

freu mich ueber eure antworten
gruss verena

Beitrag von sunny102 14.09.08 - 18:12 Uhr

warst du in ladenburg auf dem Altstadfest? #kratz

also ich finde deinen Bauch toll :-)

leider ist es wohl in der Pflicht der Leute blöde Kommentare abzugeben...überhör sie einfach und frei dich auf dein #baby#blume

Beitrag von rhodes0204 14.09.08 - 18:17 Uhr

hehe nein ich war in lampertheim auf kerwe. da komm ich urspruenglich her;-)

Beitrag von sinamaus1975 14.09.08 - 18:14 Uhr

hi,
also ich finde deinen bauch nicht zu klein.,....

kannst dir bei mir im album meinen bauch in der 39.SSW ansehen, ist nicht viel größer, und ich habe dennoch 15 kg zugenommen!

LGund alles liebe
Sinamaus & Copilotin
fast 40. SSW

Beitrag von joycoralie 14.09.08 - 18:17 Uhr

Hey du...
Ich glaub net das das was zu sagen hat...
Ich selber bin nur 150cm groß,mein Mann is aber 185.
Einen tag vor der Entbindung hatte ich nen bauchumfang von 115 cm!
mein sohnemann is dann mit folgenden maßen zur welt gekommen:
53cm groß,3720g schwehr,38cm Kopfumfang
Nu bin ich in der 7w ss mal sehen wie ich diesmal aussehe,beim letzten mal esr ich ja quadratisch praktisch gut.. lol
lg joy

Beitrag von rmwib 14.09.08 - 18:19 Uhr

HUHU

keine Ahnung im Bezug auf die Größe aber Dein Bauch ist sicher nicht klein sondern ganz normal, find ich ;-) aber mir erzählen auch immer alle mein Bauch wär zu klein....

Neulich auch geil... "Wann ist es denn so weit" "Nächsten Donnerstag" "waaaaaaaaaaaaaaas sicher, da hat sich doch noch gar nix gesenkt" .... naja wer sollte es wissen wenn nicht ich, ich war doch dabei ;-)

Die Leute MÜSSEN einfach irgendwas sagen ;-)


GLG

Beitrag von katiebaby2511 14.09.08 - 18:24 Uhr

Hi,

so groß war mein Bauch nicht mal am Ende der Schwangerschaft#schein;-) Hab aber auch nur 6 Kilo zugenommen (bin 164 cm groß).
Meistens ist es schon so, dass der Bauch in den letzten paar Wochen nochmal ordentlich wächst. Das ist ja auch die Zeit wo die Kleinen hauptsächlich nur noch an Gewicht zulegen, alles andere ist ja schon fertig :-)
Mein Sohn war bei der Geburt auch eher ein "Kleiner", wog 2960 gr. Aber ich denke nicht, dass Du bei einem eher kleinen Bauch grundsätzlich von einem kleinen Baby ausgehen kannst. Manche verstecken sich auch gut ;-)

Mach Dir keine Gedanken. Die Leute reden immer. Wenn der Bauch groß ist, reden sie und wenn der Bauch klein ist, dann reden sie auch. Einfach ignorieren!

Alles Gute für die Restkugelzeit,

Kathrin und Vincent (14.11.2006)

Beitrag von kris86 14.09.08 - 18:27 Uhr

Also ich finde auch, dass du einen wunderschönen Bauch hast #herzlich Und zu klein finde ich ihn auch nicht.

Außerdem wollt ich noch sagen, dass die Bilder sehr, sehr schön sind #pro

LG

kris + #baby Aaliyah 17+2

Beitrag von schmupi 14.09.08 - 18:48 Uhr

Hi verena!

Ich denke auch, dass Dein Bauch "Normalgröße" hat. Habe gerade mal mit einem Bild von mir aus der 35. SSW verglichen und da ist mein Bauch ähnlich groß.

Das letzte Bild aus der 39. SSW ist in meiner VK.

Ich glaube nicht, dass die Größe der Eltern direkt etwas mit der Größe oder Gewicht des Babys zu tun hat. Mein Mann und ich, wir sind z. B. auch nicht sonderlich groß/dick und unser Krümel wurde letzten Freitag schon auf 3.459 g geschätzt. Also recht ordentlich.

Liebe Grüße
schmupi ET-6

Beitrag von freaggle 14.09.08 - 20:03 Uhr

Hallo,

also ich find ihn auch nicht zu klein, genau richtig.
Meine Freundin hatte in der 1. Schwangerschaft einen großen Bauch und bei der 2. einen kleineren (nicht zu klein), es gibt Kinder die liegen ganz vorne (drausen) und machen liegen drinnen, das sagt auch nichts über die Größe des Kindes aus.

Liebe Grüße
Katja 14 SSW + Melissa 2

Beitrag von sweetbaby06 14.09.08 - 21:25 Uhr

Ach was... Dein Bauchi ist doch schön rund ;-)... Meine Schwester zb. hatte nichtmal am ET so ne Kugel! U bei mir fragten damals alle, ob ich sicher wäre, dass da nur ein #baby drinne ist! Ich war so breit wie hoch #hicks Und das bei einer Größe von 1,60. Hab 22 kg zugenommen #schein . Talida kam aber auch mit 53cm u einem Gewicht von 4040g auf die Welt! Mein Mann ist mit 1,83 normal groß,- finde ich!

Is doch auch egal, ob "klein" od "groß" . Hauptsache gesund!!

LG u noch ne schöne Restkugelzeit!

Dani