utrogest vaginal

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von isabel74 14.09.08 - 18:56 Uhr

hallo ihr lieben.

ich neme seit mittlerweile 2 wochen 2 x täglich utrogest.

bemerkt ihr auch Nebenwirkungen? Naja, ich mein nach ca. 2 Stunden wenn ich auf toilette gehe kommt da meist das aufgelöste Zeug raus... ist das normal?

Und ausserdem ist mir aufgefallen das da wie Wasser rauskommt... ich lauf immer auf Toilette weil ich denke das es Blut ist, aber nein es ist irgenwie wässrig nicht schleimig...

Habt ihr das auch? Hab Angst nicht das es irgenwie Fruchtwasser ist das ich verliere.

Würde mich freuen wenn ihr mir eure Erfahrung damit weitergebt.

Vielen Dank.

LG
Isabel ssw. 11+1

Beitrag von lovelysituation 14.09.08 - 19:00 Uhr

HUhu

muss auch 2mal täglich Utrogest nehmen und das ist ganz normal ;-)

Manchmal rinn ich aus als wenns nur wasser wäre und dann fühlt es sich nur schleimig an #schein aber ich muss es gott sei dank vorm schlafen gehen nehmen, also merk ichs erst am nächsten tag!

Beitrag von colli84 14.09.08 - 19:01 Uhr

Hallo

ich habe von der 7.-13.SSW 3x2 Utrogest vaginal nehmen müssen. Mir ging es genauso. Das ist total normal. Mit Slipeinlagen war es einigermaßen erträglich.
Es ist auch normal, dass die restliche Kapsel wieder raus kommt. Das wirklich wichige hat dein Körper aufgenommen.;-)

Alles Gute.

LG Nicole

Beitrag von caja0305 14.09.08 - 20:03 Uhr

Hallo.

Ich mußte am anfang auch Utrogest nehmen.

Mir hat mein FA gesagt ich soll sie am bestens Abends nehmen, wen ich zu Bet gehe, eben damit es nicht wieder raus kommt.

LG
Catrin+#sonneJaimee(2J.)+#babyinside25ssw

Beitrag von isabel74 15.09.08 - 07:30 Uhr

vielen dank nochmal an euch.

bin wenigstens in der hinsicht jetzt etwas beruhigter.

danke, danke, danke!

lg
die etwas ruhigere isabel