Mein Baby bewegt sich heute nicht habe Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lenya2008 14.09.08 - 19:00 Uhr

Ich habe mein Baby heute sen ganzen Tag noch nicht gespürt mache mir große Sorgen weil er sonst sehr Aktiv ist.Ich bitte um Rat????????????????

Beitrag von necky83 14.09.08 - 19:03 Uhr

Hallo,

es hat sicher einen Wachstumsschub. Das ist dann voellig normal. Mach Dir keine Sorgen. Hatte ich auch schonmal#liebdrueck

LG

Nadine mit Brian-Lee und Prinzessin 28. Woche

Beitrag von rmwib 14.09.08 - 19:03 Uhr

Ins Krankenhaus fahren?

GLG

Beitrag von ninkenpoop 14.09.08 - 19:04 Uhr

wie weit bist du denn?
also iß mal was süßes un dann leg dich ne weile auf die linke seite und warte mal was passiert! hat bei mir in der 1. ss super geholfen, wenn die kleine zu faul wurd und ich mir sorgen gemacht hab...alles gute!

Beitrag von lenya2008 14.09.08 - 19:05 Uhr

Ich bin in der 24SSW ich habe auf der couch gelegen,habe am Bauch gerüttelt aber es tut sich einfach nichts

Beitrag von ninkenpoop 14.09.08 - 19:07 Uhr

probier's mal mit zucker (also schki oder en eis oder so) und wenn die angst zu groß wird, fahr ins KH, da brauchen'se ja nur das stethoskop mal drauf halten, ich drück die daumen!!!

Beitrag von blondinchen76 14.09.08 - 19:14 Uhr

hi

hatte das selbe letzte wochebin sofort beim FA gefahren hatte angst weil ich schon 2 FG hatte davor der hat sofort ulstraschall gemacht aber war alles ok und hab dabei noch Outing bekommen es wird ein mädchen *freu*

Beitrag von lexa8102 14.09.08 - 19:25 Uhr

Viel Trinken soll auch helfen, dass sich die Bauchzwerge öfter bewegen.

Dein Kleines hat wahrscheinlich nur einen Wachstumsschub - hat meiner 1 - 2 Tage pro Woche mal, dann spüre ich ihn kaum.

Wenn ich gerade was zu tun habe, spüre ich ihn sowieso kaum - wahrscheinlich weil ich dann abgelenkt bin.

Vg Lexa (mit #baby in 27+0)

Beitrag von sunflower.1976 14.09.08 - 20:28 Uhr

Hallo!

Leg Dich mal auf die Seite und atme ganz tief in den Bauch. Meine Hebamme hat mir den Tipp gegeben, eine Hand auf den Bauch zu legen und "in die Hand" zu atmen. Nach einigen Minuten kannst Du die Hand ein, zwei Zentimeter vom Bauch weg nehmen und den bauch durch die Atmung so weit vorwölben, dass er die Hand berührt. So bekommt Dein Baby viel Sauerstoff und Platz (weil der Bauch entspannt).
Meine Hebamme meinte mal, dass man nach 12 Stunden zum Arzt sollte, wenn man trotz Ruhepausen gar nichts merkt.
Falls Du nicht bald was spürst..lass es besser kontrollieren. Dann kannst Du ruhig schlafen.

LG Silvia