bitte bitte um antwort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamili24 14.09.08 - 19:04 Uhr

ich bin voll durcheinander. vorgestern hatte ich ganz wenig blut am toi papier mitunter brustschmerzen und UL ziehen.

heute war eigentlich nichts und jetzt fängt es am wieder am UL und am Rücken zu ziehen. hatte das schon wer von euch und was kann das heißen.

ich sollte meine mens erst am 23.9. bekommen und meinen ES hatte ich am 9.9. bin also heute ES +5.

danke schon mal und lg!!!!

Beitrag von wioletta81 14.09.08 - 19:08 Uhr

ich vermute mal PMS.

LG

Beitrag von xmoonlightx 14.09.08 - 19:12 Uhr

ja das vermute ich leider auch....

lieber gruß

Beitrag von nadine-mutty21 14.09.08 - 19:31 Uhr

hi ihr


Was bedeutet PMS?
Ich habe mal gelesen das man Unterleibschmerzen u. Rückenschmerzen bekommt wenn man die Pille einigen Wochen abgesetzt hat


lg Nadine

Beitrag von kirsche12 14.09.08 - 22:15 Uhr

Halli, hallo!!! Mir geht es genauso wie Dir. Ich hatte meinen ES auch am 9.9, eigentlich hätte er später kommen müssen, aber da ich seit diesem Zyklus Himbeer/-Frauenmanteltee trinke, ist er wohl früher gewesen. Bin mir sicher da ich Ovu-Tests benutze. Habe seit gestern auch richtige Unterleibsschmerzen und viel Ausfluss und das habe ich eigentlich nie, sondern immer kurz vor der Mens. Habe schon eine Tochter und in dieser SS war es genauso!! Daher können wir hoffen. Drücke uns beiden die Daumen.

LG Tanja