mit wieviel Jahren / Monaten fahren Eure alleine an der Kirmes ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stella29 14.09.08 - 19:45 Uhr

Mich würde mal interessieren, wie alt Eure Kids waren oder sind, als sie alleine an der Kirmes zb. Karussel gefahren sind ( meine die Autos, Feuerwehrfzg ... usw... die im Kreis fahren ) Meiner 2 jahre 3 monate kann ich nicht alleine fahren lassen da ich angst habe er will raus wenn er keinen bock mehr hat.. sehe jedoch noch kleinere kids die brav sitzen bleiben .... ?!

Beitrag von snoopster 14.09.08 - 19:51 Uhr

Meine ist jetzt 16 Monate und fährt alleine. Ich setz sie aber vorne ins Führerhaus, da ist ne Tür, die kann man zumachen, so fällt sie auch nicht raus. Aber sie ist so begeistert, dass sie gar nicht mehr raus will :-)

LG Karin

Beitrag von schocokruemmel 14.09.08 - 19:51 Uhr

Hallo!
Meine war glaub ich 1 3/4 Jahr alt...
natürlich hatte ich auch Schiß weil Still sitzen nicht Janas Stärke ist... aber es ist gut gegangen...
ich wähle meist die Fahrzeuge für sie aus, wo ne Tür ist das sie nicht rausspringen könnte falls sie aufsteht.
LG SAndra

Beitrag von sandra251 14.09.08 - 19:51 Uhr

Sarah ist das erste mal mit ca.20 Monaten alleine Karussel gefahren und hat es super gemacht.

Beitrag von stella29 14.09.08 - 19:57 Uhr

Hallo Ihr,

habs mir fast gedacht, das ihr alle schon damit "Erfahrung" habt..... Grrr.. bin ich zu ängstlich ? naja, aber ich kenne ja mein Kind, und der hört beim Laufen auch nicht auf mich wenn ich rufe :-p

Beitrag von schmusetuch78 14.09.08 - 21:00 Uhr

Hallo Stella29,
ich finde nicht, dass Du zu ängstlich bist, ich würde das eher vernünftig nennnen! Ich finde schon, dass das Kind hören muß, bevor es fahren darf, das ist für mich ein besserer Anhaltspunkt als das Alter. Und selbst dann ist das natürlich keine Garantie, denn so eine Karussellfahrt ist doch bestimmt wahnsinnig aufrgend und erstmal ein !Ausnahmezustand".
Unsere Tochter durfte letzte Woche das erste Mal fahren, sie wir im November 2 Jahre alt. Wäre es aber nicht so, dass wir den Eindruck hätten, dass sie uns ganz genau versteht und dann auch hört, hätten wir noch gewartet.
LG Silke

Beitrag von manu10.04.76 15.09.08 - 08:20 Uhr

Hallo,

Mia ist nun 19 Monate und sie durfte bisher auch nur zuschauen wie andere Kinder fahren ;-)
Ihr gefällt das wahnsinnig. Ich denke es würde ihr auch sicher Spaß machen, ABER
1. hat sie Angst vor Fremden die ihr zu nahe kommen... wenn also der Typ den Chip abholen kommt, dann wäre das ein Theater ohne Ende
2. wenn sie keinen Bock mehr hat, dann hat sie keinen Bock mehr und da hab ich dann viel zu viel Angst ;-)
Hab erst gestern wieder eins gesehen. War kein großes Karussell. Aber das drehte sich so furchtbar schnell, dass mir beim Zuschauen schon schlecht wurde. Und wenn ich überleg, dass Mia da mitfährt #schock

LG Manu und Mia, die sicherlich noch irgendwann mitfahren darf :-p

Beitrag von pennylane 14.09.08 - 20:26 Uhr

Hallo!

Sara und Frida sind erst vor kurzem zum 1. Mal gefahren, das war ein paar Tage nach dem 2. Geburtstag!
Hatte erst auch Bedenken, dass sie einfach aussteigen, wenn sie keine Lust mehr haben, deshalb haben wir die Fahrzeuge ausgesucht, aus denen man nicht so leicht rauskommt;-)

Aber unsere Angst war unbegründet- das Gegenteil war der Fall: Wir hätten sie fast nicht mehr rausbekommen und die beiden sind erstmal ca. 10 Runden ohne Pause durchgefahren#schwitz

LG
Dani

Beitrag von manuschka81 14.09.08 - 20:38 Uhr

Hallo,

meine Maus ist 15 Monate und ist am Fr. das erste mal alleine Karussell gefahren. Ich hab einfach Ihre große Cousine (4J.) daneben gesetzt. Und heute da gleich in anderen Karussells nochmal. Die große Cousine hat sie am Arm festgehalten und schön aufgepasst. Aber allein durch Ihre Anwesenheit wäre meine Maus schon nicht auf die Idee gekommen aufzustehen.

LG

Beitrag von blueangel2000 14.09.08 - 20:46 Uhr

Hallo,

Mia-Sophie ist das 1. Mal gefahren, da war sie knapp 19 Monate, ohne Probleme, sie ist aber auch total artig und bleibt sitzen, selbst winken tut sie nicht, da Mami ja gesagt hat sie soll sich festhalten;-)

LG Katha, Mia-Sophie 22 Monate und #ei 9. SSW#herzlich

Beitrag von nijura 14.09.08 - 20:49 Uhr

Hallo Stella,

mein kleiner ist 16,5 Monate und heute das erste Mal allein gefahren #freu

Er saß stolz wie Oskar im Führerhaus eines Feuerwehrwagens...vor ein paar Wochen sind wir noch mitgefahren, schon dort blieb er brav sitzen und machte keine Anstalten, raus zu wollen.
Heute haben wir es einfach mal probiert!

LG
Ela

Beitrag von nytestar 14.09.08 - 20:57 Uhr

Wir setzen die Kleinen immer in die Wagen, die man schließen kann. Da können sie nicht rausfallen. Das gibt bei den Kindern manchmal zwar Probleme ( a la "ich will aber Polizei, nicht Feuerwehr!" ), aber sicher ist sicher. Und spätestens wenn wir starten sind alle happy.

Jenny

Beitrag von elke77 14.09.08 - 21:24 Uhr

Anna war knapp 2, als sie zum ersten Mal alleine in einem Karrussell fuhr.
LG, Elke

Beitrag von diniii 14.09.08 - 21:46 Uhr

Hallo,

cedric ist vorletztes WE zum ersten mal Karussel gefahren - quak ich lüge - im Phantasialand war er auch schon auffer Geisterbahn...
Auf jeden Fall Kinderkarussel vorletztes WE - erst mit Papa und dann alleine und dann Gebrüll weil wir weiter wollten und er noch mal fahren ;-)
Er ist jetzt fast 16 Monate
LG Nadine

Beitrag von kleine1102 14.09.08 - 21:54 Uhr

Hallo,

Lina wird Ende Oktober zwei Jahre alt und fährt "seit dieser Kirmes-Saison" (also Frühjahr, da war sie etwa 18 Monate alt) allein im Karussell. Hat bisher immer gut geklappt, obwohl sie sehr lebhaft/aktiv ist. Wir setzen sie halt auch nur in Fahrzeuge, aus denen man nicht "mal eben" aussteigen kann. Auf dem (Nostalgie-)Pferdekarussell bleibt aber immer ein Erwachsener (Papa, Mama, Tante, ...) neben ihr stehen- ist zu gefährlich. Und diese Hydraulik-Teile, die sich mit Hebel teils ziemlich weit nach oben bewegen lassen, darf sie auch noch nicht allein benutzen. Wenn sich ein "Großer" dazu "quetschen" darf ;-), ist's okay, sonst gibt's leider noch keine Fahrt für Lina.

Das kannst Du selbst am besten einschätzen- allein Karussell fahren ist ja kein "Muss" und wird sich mit der Zeit schon ergeben ;-)!

Lieben Gruß #blume,

Kathrin & #huepf Lina Emilia & #baby- Girl (30. SSW)

Beitrag von mannu 15.09.08 - 10:47 Uhr

Also das erste Mal gefahren ist Niko mit einem Jahr, aber nur mit mir zusammen.

Das erste Mal alleine dann etwa mit 18 Monaten.
Allerdings nur auf einem Karusell, wo ich ihn in einen Bus setzten konnte, den er nur nach oben hin verlassen hätte können und das konnte er noch nicht.

Jetzt mit 2 Jahren ist er auch in einem normalen Auto alleine gefahren.

Lg Mannu + #nikolas (26 Monate)