Krampfadern an den Schamlippen! Bitte auch Hebi Gabi!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von isis200278 14.09.08 - 20:08 Uhr

Hallo,

hab ja schon mein Problem geschildert! Siehe:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=1665393&pid=10733263

Das war heute so schlimm das ich meine Hebi angerufen hab. Die meinte ich soll mir Calzium Carbonicum D4 oder D6 besorgen und Arnica Gel. Leider hatte das heute keine Notdienstapotheke da. Ich hab jetzt mal versucht im Internet was über Calzium Carbonicum rauszufinden. Da steht aber garnichts von Krampfadern, sondern nur das es bei verschiedenen Angstzuständen wirken soll. Bin jetzt etwas verunsichert.

Würde mich über eine Antwort freuen.

Danke

Bis dann Tanja

Beitrag von babina79 14.09.08 - 20:14 Uhr

hmmmmm, ich hab das gleiche von meiner Hebi bekommen, nachdem es so schlimm war das ich kaum mehr laufen konnte und das schon in der 20 ssw. hat bei mir auch super geholfen. Keine Ahnung warum is aber so. :-))

Beitrag von suenneli 14.09.08 - 20:20 Uhr

Hallo Tanja#blume

Willkommen im Club! Mit diesen üblen Dinger darf ich mich auch rumschlagen#schock

Ich bin auch echt erschrocken, als ich mal bei mir da unten mit dem Spiegel gekuckt habe. Ich hätte das besser gelassen...

Ich habe diese Krampfadern im Intimbereich meiner FÄ gezeigt und sie meinte man könne nichts dagegen machen. Nach der Geburt gehen diese in der Regel wieder weg!

Bei mir war das in der lezten SS auch so. Zwar waren die Krampfadern da nicht so schlimm und sie haben mich auch kaum gestört. Nach der Geburt waren sie weg.
Dieses Mal sind sie viel ausgeprägter und dicker. Ich habe mir schon einen Eisbeutel darauf gemacht, weil es so weh getan hat. Hat echt gut geholfen.

Das mit dem Calcium Carbonicum und dem Arnicagel habe ich nicht gewusst. Kann mir allerdings nicht vorstellen, das der Gel im Intimbereich eingestrichen werden kann. Das brennt doch sicher wie Feuer...

Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit und hoffe, dass du trotz dieser lästigen Krampfadern die Schwangerschaft geniessen kannst.

Liebe Grüsse
Sonja mit Vanessa 17.11.06 & #ei31.SSW

Beitrag von hebigabi 14.09.08 - 20:44 Uhr

Ich hab da schon Riesendinger gesehen - echt riesig-. aber nie eine mit einer Thrombose dadurch- also da würd ich erst mal nicht im Traum dran denken.
Sie machen auch meist wenig Probleme bei einer Spontangeburt- witzigerweise eigentlich.

Ich kenne bei Krampfadern Hamamelis C6 3 x tägl. 5 Globulis, aber vielleicht hat sie mit calcium bessere Erfahrungen gemacht- warum auch nicht.

Wenn du dich hinlegst lager mal dein Becken etwas hoch- mit nem dicken Handtuch unter den Po, dann drückt nicht alles so nach unten und mach mal viel Beckenbodenübungen- das ist auch gut dabei.

LG

Gabi