Hoffe das es wieder besser wird

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diana1987 14.09.08 - 20:42 Uhr

Hallo

Ware am Freitag beim Frauenarzt und sie hat zu mir gesagt das ich Schwangerschaftdiabetes habe, muss jetzt zur Ernährungsberatung gehen und wenn es da durch nicht besser wieder dann muss ich warscheinlich Insulin spritzen.
Dazu kommt noch das ich zu viel Wasser in den Füssen habe, das ich Eiweiss im Urin habe und das mein Blutdruck ein bisschen zu hoch ist und das kann der anfang von einer Schwangerschaftsvergiftung sein sie hat mich jetzt zu 100% Krankgeschrieben (hätte sonst bis 2 Wochen vor der Geburt arbeiten müssen laut Gesetz ist es so in der Schweiz) muss jeden Tag 3 mal den Blutdruck messen und wenn es bis in 2 Wochen nicht besser ist müssen sie die Geburt einleiten.
habe in 2 wochen am 26.09 um 10 Uhr wieder ein Termin und dann werde ich sehen ob sie Eingeleitet wird oder nicht.
Habe schon ein bisschen Angst und hoffe bis dahin ist wieder alles in Ordnung.

Geht es sonst jemandem hier auch so????


Lg
Diana

Beitrag von baby2301 14.09.08 - 20:47 Uhr

das tut mir so leid für dich aber es wird schon alles gut werden.
Hab mal ne frage wegen dem eiweiß im Urin was hat das zu bedeuten ??

lg baby2301

Beitrag von diana1987 14.09.08 - 20:53 Uhr

Was das genau zu bedeuten hat weiss ich Leider auch nicht ,das hat mir meine Frauenärztin nicht gesagt ich weiss nur das die drei sachen der anfang für eine Schwangerschaftsvergiftung sein können

Lg
Diana