Warum klappt es zuhause nicht mehr??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von suny22 14.09.08 - 21:02 Uhr

Hallo,

Lesly ist jetzt 14 Monate alt und hat die Eingewöhnung im Kindergarten super gemeistert und ist total begeistert jeden Tag!

Sie macht dort keine Probleme, isst gut, spielt mit und macht ihren Mittagsschlaf ohne zu meckern!

Seit sie nun dort Mittagsschlaf macht, klappt das am Wochenende zuhause überhaupt nicht mehr.....
Sie ist total müde und mag doch nicht schlafen! Da ich sie nicht festhalten möchte, könnte sie auch noch durchs abgedunkelte Zimmer laufen und spielen. Sie läuft dann auch rum, aber weint nur. In ihrem Bett bleibt sie dann auch nicht liegen, sondern klettert weinend raus.

Ich leg mich meist in die Kuschelecke und mach die Augen zu.
Tja, meine Maus meckert dann nur und kommt immer wieder zu mir gucken, bis sie sich nach frühestens einer halben Stunde dazu legt und einschläft. Ich gehe dann raus.

Sie schläft auch meist nur max. 1 Stunde und wenn sie aufwacht, weint sie total doll und es dauert lange, bis sie wieder im Tag angekommen ist!

Abends geht sie gegen 19 Uhr ins Bett und macht auch keine Probleme, da schläft sie schnell ein in ihrem Bett und bleibt dort bis morgens 6:30 Uhr, wenn wir wieder aufstehen müssen.

Ich verstehe nicht, warum es Mittags so schwer für sie geworden ist. Fehlen ihr da die anderen Kinder??

LG Susi mit Lesly (14 Monate)

Beitrag von klobrille13 14.09.08 - 21:07 Uhr

Ich denke mal sie hat Angst etwas zu verpassen.
Sie ist die ganze Woche von dir getrennt und am Wochenende möchte sie jede freie Sekunde mit dir genießen.
Kann ich verstehen!

Beitrag von conny3483 15.09.08 - 08:56 Uhr

Geht mir mit Noah tw. genauso. Er ist allerdings schon 2 3/4 und braucht den Schlaf nicht mehr so dringend. Wenn er nicht schlafen will dann muss er sich allerdings wenigstens 1h ausruhen. Darf sich dann aber in seinem Bett ein Buch anschauen und eine Biene Maja Hörspielkasette leise hören. Da funktioniert ganz gut.