könnte es gereicht haben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von braut18 14.09.08 - 21:08 Uhr

guten abend ihr lieben :-)

ich befinde mich nun im 3. üz und bin total hibbelig #schwitz

mein es war nach eigener einschätzung zwischen freitag abend und samstag morgens, unter einbeziehung des mittelschmerzes bin mir da auch recht sicher..

die bienchen #sex flogen mittwoch, donnerstag nachmittag und samstag abends..könnte das gereicht haben?? #kratz

der mumu war auch eindeutig geöffnet..

#danke schonmal für eure antworten..

Beitrag von tantelilo 14.09.08 - 21:17 Uhr

also, das könnte ich geschrieben haben!
Es muß reichen, was soll man denn sonst noch tun?
Es sei denn....#bla, aber das will ich erstmal ausschließen!

Beitrag von bieni-maja 14.09.08 - 21:26 Uhr

darf ich mal kurz was dazu sagen???
ich hab die Erfahrung gemacht, dass diese Rechnerei und die Planung (bei mir zumindest) immer schief ging.....damit wird der Kopf nich frei und der Körper kann nich das was er will....

Is aber nur meine erfahung und meine Meinung :-D

Geht das ganze locker an ohne solche Planerei.....dann klappts sofort....ebenfalls eigene Erfahrung ;-)

Ansosnt hast du die Bienchen supi gut.....und dem Glück steht nix mehr im Weg *daumen drück*

LG Bieni-maja

Beitrag von braut18 14.09.08 - 21:38 Uhr

lieben dank fürs daumendrücken #liebdrueck

Beitrag von krissy2000 14.09.08 - 21:54 Uhr

Ja die Bienchen sitzen gut. Viel Glueck!

Lg Krissy

Beitrag von braut18 14.09.08 - 21:57 Uhr

danke :-D