Wird in 3 Wochen ein Jahr, kann ich mit Vollmilch beginnen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sue-7 14.09.08 - 21:29 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein Kleiner mag seine milch nicht mehr, aber habe ihn mal meine Vollmilch probieren lassen, da hat er getrunken.
Meint ihr, ich kann jetzt schon Vollmilch geben?
Soll ich am Anfang mit der Säuglingsmilch mischen, um zu sehen wie er es verträgt?
Danke für die Antworten und schöne Woche!
Susan

Beitrag von piw75 14.09.08 - 21:50 Uhr

Hallo,

also eigentlich soll man ja bis zum 1. Jahr warten mit der Vollmilch. Jonathan (jetzt 15 Monate) bekommt seit einer Woche morgens seine Folgemilch gemischt mit Vollmilch - um zu testen, ob er sie verträgt.

Ich denke, dass es auf die 3 Wochen nicht ankommen wird.

Würde aber trotzdem an Deiner Stelle erstmal mischen - er könnte ja auch eine Lactoseunverträglichkeit haben #kratz

LG
Patricia + Jonathan * 19.05.07 + Zwergi-Boy 32. SSW

Beitrag von barbamama259 15.09.08 - 10:20 Uhr

Hallo Susan!
Domenik wird am 25.09. 1 Jahr alt, und bekommt seit 1,5 Monaten morgens Vollmilch pur! Ich habe garnicht gemischt, sondern es auf mich zukommen lassen! Seit einer Woche bekommt er auch abends Vollmilch, und er verträgt sie super! Auch der KiA hat letzte Woche bei der U6 gesagt, das wäre o.k. solange natürlich kein Allergierisiko besteht!
LG Barbara