Suche Kuchenrezept für Kindergartenfeier

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sranda76 14.09.08 - 21:39 Uhr

Hallo ihr lieben

Was macht ihr denn so für Kuchen,für solche Feiern?
Bisher habe ich entweder Bananenkuchen,Apfelkuchen Schoko oder Zitronenkuchen oder Tassenkuchen mit Guß und bunten Streuseln gemacht.
Möchte mal gerne was anderes machen.#gruebel Es sollte ein Kuchen sein,den ich auch schon am Vortag backen kann.Habt ihr ein schönes Rezept für mich? #freu

sag schon mal #danke für eure Antworten

L.G.
Sandra

Beitrag von 24186 15.09.08 - 11:20 Uhr

Hallo,

Wie wäre es mit einem falschen Spiegelei- Kuchen oder einen Milchschnitten - Kuchen

Spiegelei-Kuchen
250g Margarine
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
5 Eier
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
2 Becher Schmand
1 Liter Milch
2 Pck. Puddingpulver, Vanille
Für den Belag:
2 Dosen Pfirsiche
Für den Guss:
2 Pck. Tortenguss

Margarine, Zucker,1 Päckchen Vanillezucker, 5 Eier, 250 g Mehl, 1/2Päckchen Backpulver zu einem Teig verarbeiten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und anschließend 10-15min. backen.
Den Pudding nach Anleitung kochen, abkühlen lassen zum Schluss den Schmand drunter rühren. Dann den Pudding auf den Kuchen geben.
Dann 2 Dosen Pfirsiche gut abtropfen lassen, die Pfirsiche mit der Schnittfläche nach unten auf den Kuchen legen. Nochmals bei 200 Grad 10-15min. backen.
Auf den erkalteten Kuchen Guss aus 2 Päckchen Tortenguss drübergeben.

Oder

Milchschnitten - Kuchen

12 Milch - Schnitten
1 Becher Sauerrahm oder Schmand
1 Becher Natur-Joghurt
250 g Quark
6 Blätter Gelatine
1 Zitrone , den Saft davon
100 g Puderzucker
Kakaopulver
Bananen
etwas Wasser

Sauerrahm oder Schmand , Natur-Jogurt und Quark mit einem Schneebesen verrühren. Nun Puderzucker und Zitronensaft hinzufügen.
Die Gelatine in der Zwischenzeit in etwas kaltem Wasser einweichen. Anschließend ausdrücken und in warmem Wasser auflösen. Die aufgelösten Blätter nach und nach in die Masse einrühren.
Milchschnitten in eine Auflaufform legen. Nach Belieben Bananen schälen, der Länge nach aufschneiden und darauf legen. Anschließend mit der Masse bedecken. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag mit Kakaopulver bestreuen.

Lg Tina

Beitrag von sonnenschein1320 15.09.08 - 11:29 Uhr

hallo sandra!


wie wärs mit :-D

*apfel streusel muffin
*maracuja-mandel muffin
*kínderschokolade muffins
*schokokuss muffin

kommen bei uns immer gut an.

bei bedarf melden,dann kann ich rezepte schicken.;-)

gruss#sonne#schein1320

Beitrag von jennyhaselinenschaf 15.09.08 - 13:43 Uhr

Hallo, schickst du mir mal das Rezept für Kinderschoki Muffins und das für Schokokuss-Muffins? #danke
Hast du außerdem noch ein leckeres Rezept für Vanille Muffins, also einfach helle Muffins ohne Schokostückchen?
Ich möchte die mit rosa Guß+bunten Streuseln verzieren für meine Prinzessin ;-)

E-Mail Adresse: jenhom@web.de

Dankeschön, LG Jenny